Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt: Eine Review

Im Dezember 2018 erweiterte die deutsche Airline am Frankfurter Flughafen mit der Lufthansa Panorama Lounge im Schengen-Bereich des Terminal 1A sein Angebot. Chefautorin Friederike Hintze war vor Ort und hat sich persönlich ein Bild davon gemacht. 

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Das Erscheinungsbild: Wohlfühl-Wohnzimmer

Bewertung: 5 Punkte

Die Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt befindet sich in rund 1.100 Quadratmeter großen Räumlichkeiten, die die deutsche Airline vom Frankfurter Flughafen angemietet. Daher lautet der offizielle Name auch Panorama Lounge operated by Lufthansa, denn wie lange die Fluggesellschaft die Fläche mietet, ist nicht sicher. Wohl aber wird es eine längerfristige Lösung sein.

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Der Eingang befindet sich direkt gegenüber von Gate A26. Betritt man die Lufthansa, merken Vielflieger schnell: In der Ausstattung übertrifft diese Lounge manch andere Business Lounges der deutschen Airline. Das Interieur ist deutlich wohnlicher. Rechts neben dem Eingang befindet sich eine klassische Lounge mit Sitzgruppen und einem großen Buffet.

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Sensationell und ein Alleinstellungsmerkmal ist aber der imposante Blick auf das Vorfeld des Frankfurter Flughafens. Daher trägt die Lounge auch ihren Namen.

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Links neben dem Front des im Eingangsbereich befindet sich wiederum einen Teil der Lufthansa Panorama Lounge, der in eine Reihe kleinerer Räume unterteilt ist, die nahezu wie ein Wohnzimmer wirken und den Gästen die Möglichkeit geben, sich zurückzuziehen – sofern sie denn Platz darin finden.

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Wer noch mehr Entspannung zwischen den Flügen braucht, der sucht den Ruheraum. Hier befinden sich bequeme Polsterliegen, zum schlafen, entspannen und dösen. Auch über Duschen und WC’s verfügt die Lufthansa Panorama Lounge. Damit gleicht sie eher dem Angebot der Fraport VIP Lounge und übertrifft alle Erwartungen.

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Lufthansa Panorama Lounge: Die Kulinarik

Bewertung: 4,5 Punkte

Apropos Erwartungen: Man mag angesichts des Interieurs annehmen, dass auch das kulinarische Angebot in der Lufthansa Panorama Lounge den Business Lounge-Standard weit übertrifft. Dem ist aber nicht so. Das Buffet umfasst Snacks, Sandwiches, Wraps, einige Salate und Suppen. Dazu die übliche Auswahl an Wein, Bier und alkoholfreien Getränken. Nur in Sachen Spirituosen scheint die deutsche Airline hier ein wenig aufgestockt zu haben. Grundsätzlich sind Speisen und Drinks aber, wie man es von Lufthansa kennt, von sehr hoher Qualität, frisch und absolut zufriedenstellend.

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Service: Man kümmert sich!

Bewertung: 5 Punkte

Freundlich und zuvorkommend ist das Personal – ebenfalls in gewohnter Lufthansa-Manier. Vor allem ist es aber schön zu sehen, dass sich die deutsche Airline um den Komfort ihrer Lounge-Gäste am deutschen Hauptdrehkreuz kümmert. Denn: Die Lufthansa Panorama Lounge wurde eröffnet, um trotz den gestiegenen Passagierzahlen möglichst vielen Gästen einen angenehmen Lounge-Aufenthalt vor ihrem Abflug zu gewährleisten. Und das ist der Fluggesellschaft in jedem Fall gelungen.

Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt

Unser Fazit: Volle Punktzahl!

Bewertung: 5 Punkte

Dank der Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt verteilt sich der Gästestrom zu den Stoßzeiten dank der zusätzlichen 1.100 Quadratmetern in Terminal 1 deutlich besser. Während unseres Besuchs ist die Lounge zwar besucht, aber nicht unangenehm voll. Im Gegenteil! Bei der Qualität an Ausstattung, Service und Kulinarik finden wir: Es bleibt zu hoffen, dass die Lufthansa Panorama Lounge um eine langfristige (oder gar dauerhafte?) Lösung handelt. Von uns: Volle Punktzahl!

Info: Wer hat Zugang?

Zwar handelt es sich bei der Lufthansa Panorama Lounge um eine „Vertragslounge“. Geht es aber um den Zugang, hält es die Airline wie bei allen anderen ihrer Business Lounges: Business Class sowie First Class Passagiere, die über eine Bordkarte für Lufthansa oder einen Star Alliance Flug ab Frankfurt am selben Tag verfügen, erhalten Zugang.

Gleiches gilt für Vielflieger des Miles and More Programms mit Frequent Traveller, Senator und HON Circle Status sowie Passagiere, welche über einen Star Alliance Gold Status verfügen.


Weitere Lounge Reviews gefällig? Finden Sie hier!

Auf einen Blick

AUF EINEN BLICK

  • 5 Punkte: Übertrifft die Erwartungen
  • 4 Punkte: Entspricht voll den Erwartungen
  • 3 Punkte: Entspricht den Erwartungen mit kleinen Abzügen
  • 2 Punkte: Entspricht den Erwartungen mit beträchtlichen Abzügen
  • 1 Punkt: Produktversprechen werden nicht eingehalten

Vorheriger Artikel Neue Air France Business Class Lounge in Paris Nächster Artikel Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 A: Eine Review