Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 A: Eine Review

In Frankfurt gibt es insgesamt 15 Lufthansa Lounges. Besonders relevant ist dabei die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 A – denn sie ist eine der größten. Wir waren vor Ort. Eine Review. 

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Das Erscheinungsbild: Klassisch Lufthansa

Bewertung: 4,5 Punkte

Hinter der Sicherheitskontrolle im Terminal 1 A im Schengenbereich des Flughafens der Rhein-Main-Metropole befindet sich die Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 A. Und zwar in Laufrichtung zu Gate 50, schräg gegenüber des Heinemann Duty-Free.

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Wie alle Senator Lounges der deutschen Airline, ist auch das Interieur in dieser Lounge klassisch-modern, schlicht und geradlinig. Cognac-Töne und helle Braunnuancen dominieren, wie gewohnt. Keine besonderen Highlights erwarten den Gast hier. Wohl aber überraschen Großzügigkeit und Weitläufigkeit der Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 A. Auch an einem Freitagnachmittag zu Beginn der Osterferien ist es zwar recht gut besucht. Doch jeder Gast findet einen Platz und man sitzt nicht dicht bei dicht.  

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Im Eingangsbereich gibt es neben einer Rezeption Schließfächer, für Wertsachen sowie eine Auswahl an internationalen Tageszeitungen. Auch ein kleiner World-Shop befindet sich im vorderen Bereich. Dann folgt auch schon das große Buffet (für viele Lounge-BesucherInnen oftmals das Wichtigste, doch dazu später). Im Anschluss eröffnet sich die komplette Weitläufigkeit der Lounge: Zahlreiche Sitzmöglichkeiten, Tischgruppen, Stehtische und tiefe Polstersessel verteilen sich über Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1. Auch bei regem Betrieb wirkt alles sehr aufgeräumt, dank dem unermüdlichen Einsatz der Servicekräfte, die hier überall wuseln und arbeiten. 

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Ebenfalls vorhanden: Duschkabinen, die sich im hinteren Teil der Lounge bei den Waschräumen befinden. Schön sind die Ruheliegen, die einen Blick auf die ikonische Waldtapete bieten sowie der abgedunkelte Ruheraum, wo man auch ein längeres Nickerchen halten kann. Sogar einen Raucherbereich gibt es. 

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Arbeiten in der Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1

Bewertung: 4 Punkte

Auf der rechten Seite der Lounge befindet sich das Business Center. Die Arbeitsplätze sind durch Trennwände voneinander getrennt. Auch Desktop-Computer stehen bereit. Es herrscht eine besonders konzentrierte Atmosphäre, wobei sich nahezu jeder Platz in der Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 zum Arbeiten eignet. Wer noch mehr Privatsphäre wünscht und in Ruhe telefonieren möchte, kann dazu die Telefonzellen der Lounge nutzen.

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Die Kulinarik in der Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 A

Bewertung: 4 Punkte

Neben den obligatorischen Wiener Würstchen und dem Kartoffelsalat haben Gästen der Lounge hier eine gute Auswahl an kleineren Speisen: Mehrere Suppen, ein Curry mitsamt Reis, Brotsorten, eine kleine Salatbar mit verschiedenen Dips und allerlei Süßspeisen und Gebäck sowie Obst werden feilgeboten. Allerdings hat uns die Kulinarik in der Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt, die wir kürzlich besuchten, noch besser gefallen. Hier gab es nämlich frische Sandwiches und Wraps, die wir in der Senator Lounge am Terminal 1 A zumindest an diesem Tag vermissten.  

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main
Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main
Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Beachtlich ist das Getränkesortiment – insbesondere an Wein, Sekt und anderen Alkoholika fehlt es kaum. Für uns leider, nach einem 11-stündigen Flug mitsamt Verspätung, keine Option. Wir bleiben bei Wasser und einer Cola. 

Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1: Das Fazit

Bewertung: 4 Punkte

Generell hat man an Lufthansa Lounges eine gewisse Erwartungshaltung. Diese wird bei der Lufthansa Senator Lounge Frankfurt Terminal 1 A vollends erfüllt: Klassisch, aufgeräumt und elegant, eine entspannte, konzentrierte Atmosphäre, ein gutes Buffet und genügend Platz – all‘ das bekommt der Gast hier. Wir sagen: Saubere 4 Punkte!

Lufthansa Senator Lounge Terminal 1 A Frankfurt am Main

Info: Wer hat Zugang?

  • First Class Passagiere eines ankommenden oder abfliegenden Lufthansa, Swiss Fluges des selben Tages (inkl. 1 Gast)
  • First Class Passagiere eines Star Alliance Abfluges des selben Tages (inkl. 1 Gast)
  • Miles & More HON Circle Karteninhaber abfliegend wie ankommend mit Bordkarte eines Lufthansa, Star Alliance Airline oder Codeshare-Partner Fluges (inkl. 1 Gast)
  • Miles & More Senator Karteninhaber abfliegend wie ankommend mit Bordkarte eines Lufthansa, Star Alliance Airline oder Codeshare-Partner Fluges(inkl. 1 Gast)
  • Star Alliance Gold Mitglieder mit Abflug einer Star Alliance Airline desselben Tages (inkl. 1 Gast) 


Vorheriger Artikel Lufthansa Panorama Lounge Frankfurt: Eine Review