Payback Miles & More

Mit Payback Miles & More Meilen sammeln

© Lufthansa

Payback gehört zu den größten und bekanntesten Bonusprogrammen in Deutschland. Was nicht jeder weiß: Payback Punkte sind im Verhältnis 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandelbar. Dadurch ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten mit Payback Miles & More Meilen abseits des Fliegens zu sammeln…

Payback Punkte in Miles & More Meilen umwandeln

Die Umwandlung von Payback Punkten in Miles & More Meilen könnte dabei einfacher nicht sein. Wer über mindestens 200 Payback Punkte verfügt, kann einen Transfer zu Miles & More vornehmen. Dazu loggt man sich ins eigene Payback Konto ein und wählt dann Informieren > Partner > Miles & More. Die Anzahl der übertragenen Punkte lässt sich auf den Punkt genau einstellen. Wer den Transfer nicht manuell vornehmen möchte, kann das Payback Miles & More Meilenabo aktivieren. Payback überträgt die Punkte dann zweimal im Jahr zu Miles & More – und zwar automatisch.

Mit Payback Miles & More Meilen sammeln

Payback Punkte können bei zahlreichen Partnern, wie ARAL, Galeria Kaufhof, dm oder REWE gesammelt werden. Neben diesen täglichen Ausgaben gibt es aber noch zwei weitere Haupt-Strategien Payback Punkte zu sammeln.

American Express Payback Kreditkarte: Mit der kostenlosen American Express Payback Kreditkarte lässt sich 1 Payback Punkt je 2 Euro Umsatz sammeln. Effektiv sammelt man mit dieser Kreditkarte genausoviele Miles & More Meilen wie mit den Miles & More Kreditkarten. Natürlich erhält man die Punkte für Kreditkartenumsätze unabhängig von den regulären Payback Punkten. Man erhält also bei vielen Einkäufen gleich zweimal Punkte: Die regulären Punkte von Payback und zusätzlich 1 Payback Punkt pro 2 Euro Umsatz von American Express. Mit der Payback Kreditkarte kann man natürlich nicht nur bei Paybackpartnern zahlen. Auch bei Onlineshops, wie Amazon, die nicht mit Payback kooperieren, kann man durch Einsatz der Payback Kreditkarte Payback Punkte sammeln. Für den Abschluss der Payback Kreditkarte gibt es regulär einen Willkommensbonus in Höhe von 1.000 Punkten. Im Rahmen von Aktionen sind auch 4.000 Payback Punkte möglich.

Leserservice Payback Abos: Eine Strategie mit der sich besonders schnell Payback Punkte sammeln lassen, sind die vom Leserservice der Deutschen Post angebotenen Zeitschriften-Abos. Für den Abschluss mehrerer hundert Zeitschriften gibt es einen Willkommensbonus in Form von Payback Punkten. Je nach Abo sind mehrere tausend Punkte durch einen Abschluss möglich. Auf diesem Wege ist es möglich Payback Punkte und damit Miles & More Meilen für Preise von etwa 1 Cent pro Meile zu kaufen. Die Punkte werden zwar sofort dem Payback Konto gutgeschrieben, sind allerdings erst nach ca. 6-12 Wochen für den Transfer zu Miles & More freigegeben.

Dieser Beitrag wurde von unserem Meilenexperten Mark von meilenoptimieren.com verfasst.


Vorheriger Artikel 3-fache Meilen für Ticket-Buchungen mit Miles & More im Mä ... Nächster Artikel Mit Mietwagen Meilen sammeln