Fly Smart Flugprämie

Deutlich weniger Meilen zahlen: Die Fly Smart Flugprämie

Fast jeder Vielflieger kennt die Meilenschnäppchen von Miles & More. Im Monatsrhythmus werden Prämienflüge zu ausgewählten Zielen und zum reduzierten Meilenpreis veröffentlicht. Meilenschnäppchen sind aber nicht die einzigen reduzierten Prämienflüge bei Miles & More. Auch mit der deutlich weniger bekannten Fly Smart Flugprämie lassen sich einige Meilen sparen…

Fly Smart Flugprämie: Die wichtigsten Infos

Während die Miles & More Meilenschnäppchen nur für einen mehrere Monate in der Zukunft liegenden Reisezeitraum auf ausgewählten Strecken buchbar sind, können Fly Smart Prämienflüge prinzipiell auf allen Strecken gebucht werden. Allerdings kann man nur zwei bis vierzehn Tage vor Abflug buchen. Die Fly Smart Flugprämie richtet sich damit ganz klar an Spontanreisende. Fly Smart Prämienflüge sind für die Economy und Business Class verfügbar. Letztere allerdings nur für Flüge innerhalb Europas. Wichtig zu wissen ist, dass man auf Flüge mit einer der folgenden Airlines eingeschränkt ist: Adria Airways, Austrian Airlines, Brussels Airlines, Condor, Croatia Airlines, Eurowings, LOT Polish Airlines, Lufthansa und SWISS. Je nach Abflugs- und Zielregion muss eine unterschiedliche Anzahl an Prämienmeilen aufgebracht werden. Die folgenden Werte gelten für einen Hin- und Rückflug:

  • Innerhalb Europas (Economy Class): 20.000 statt 35.000 Meilen
  • Innerhalb Europas (Business Class): 30.000 statt 50.000 Meilen
  • Europa nach Nahost/Kaukasien/Nord- & Zentralafrika (Economy Class): 35.000 statt 40.000 Meilen
  • Europa nach Nordamerika, Südl. Afrika, Indien (Economy Class): 50.000 statt 60.000 Meilen
  • Europa nach Mittelamerika & Karibik (Economy Class): 60.000 statt 70.000 Meilen
  • Europa nach Südamerika, Zentralasien/Fernost und Südostasien (Economy Class): 70.000 statt 80.000 Meilen

Fly Smart Prämienflüge sind nur online über miles-and-more.com buchbar. Sie werden automatisch und nach Verfügbarkeit in der Standard-Prämienflugsuche angezeigt, sofern der Flug nicht mehr als 2 Wochen in der Zukunft liegt.

Europa-Flüge bieten die größte Ersparnis

Die größten Einsparungen sind ganz klar auf Flugstrecken innerhalb Europas zu erzielen. Economy Reisende sparen 15.000 Meilen, Business Class Reisende sogar 20.000 Meilen. Für Flüge von Europa in andere Regionen ist der über die Fly Smart Prämie erzielbare Rabatt mit 5.000 bis 10.000 Meilen deutlich geringer. Wie bei allen Prämienflügen müssen auch für Fly Smart Prämienflüge Steuern und Gebühren bezahlt werden. Diese sind in vielen Fällen nicht ganz unerheblich. Man sollte also im Einzelfall überlegen, ob eine Fly Smart Prämie oder die Direktbuchung lohnenswerter ist.

Dieser Beitrag wurde von unserem Meilenexperten Mark von meilenoptimieren.com verfasst.


Vorheriger Artikel topbonus Schnäppchentickets - airberlin Prämienflüge für ... Nächster Artikel 5 Möglichkeiten ohne zu fliegen Meilen zu sammeln