warum kreuzfahrten großartig sind

Auf den Weltmeeren unterwegs: Warum Kreuzfahrten wunderbar sein können

© Photo by Reynier Carl on Unsplash

Die Welt von der Seeseite aus entdecken, ist eines der schönsten Erlebnisse für Reisende. Der Wechsel von langen, entspannten Tagen auf dem Kreuzfahrtschiff mit Ausflügen in ferne Länder und Städte stellt einen faszinierenden Mix dar. Venedig, Panamakanal, Südamerika, Japan, Indien und der Suezkanal – Sehnsuchtsorte mit klangvollen Namen und attraktiven Sehenswürdigkeiten kreuzen den Weg.  Wir stellen 7 gute Gründe für eine Kreuzfahrt vor und erklären, warum Kreuzfahrten wunderbar sein können?

Fünf Kontinente auf einer einzigen Kreuzfahrt – der Traum passionierter Weltenbummler und Globetrotter wird wahr. Kreuzfahrten Weltreisen bleiben unvergesslich! Ein Feuerwerk an Inspirationen, Begegnungen und kulinarischen Besonderheiten begegnen den Reisenden an jedem einzelnen Tag. Wer gerne neue Menschen kennenlernt, fremde Kulturen entdeckt und es sich dabei rundum gut gehen lassen möchte, ist auf einer Kreuzfahrt genau richtig aufgehoben.

#1: Warum Kreuzfahrten? Wellness & Entspannung

Ein Kreuzfahrtschiff ist ein Hotel auf dem Meer – inklusive Spa, Massagen, Swimmingpool und Kosmetiksalon. Während Breitengrade überquert werden, und fasziniere Küsten die Blicke auf sich ziehen, starten Beauty- und Sportprogramme. Schönheitsbehandlungen, eine neue Frisur oder das intensive Work-out vor dem Frühstück – jeder einzelne Tag kann pure Verwöhn-Momente beinhalten. Einfach anmelden, hingehen und genießen.

#2: Konzerte, Theater & Co

Am Abend wird auf einem Kreuzfahrtschiff viel geboten. Von vergnüglichen Stunden mit anderen Reisenden, unterhaltsamen Programmpunkten bis hin zu Tanz und Konzerte finden jede Menge spannender Events statt. Je nach Typ und Power wählen Reisende aus der Vielfalt der großen und kleinen Veranstaltungen das aus, was zu ihnen passt.

#3: Regionales für Feinschmecker

Das Buffet auf einem Kreuzfahrtschiff ist überwältigend. Allein die Auswahl und geschmackvolle Präsentation der heimischen Speisen weckt den Appetit auf mehr. Vom Frühstücksbuffet über kleine Snacks bis zum Finale am Abend wird jede Mahlzeit liebevoll zubereitet und serviert.

#4: Sehenswürdigkeiten auf Kreuzfahrten entdecken

Legen Kreuzfahrtschiffe an einem der zahlreichen Häfen an, stehen den Reisenden besondere Stunden bevor. Besichtigungen, Stadtführungen, Begegnungen mit Einheimischen oder Museen und altertümliche Gebäude sind mehr als einen kurzen Aufenthalt wert. Osaka, Hongkong oder Singapur sind nur drei Ziele, die mit Attraktionen begeistern. Die Skyline der Metropolen bewundern, mit dem Seilbahn fahren und berühmte Straßen besichtigen, durch bekannte Parks spazieren oder in den Geschäften stöbern – ein Ausflug inspiriert und bereichert. In Singapur z. B. werden die Hängebrücken in der Marina Bay mit den futuristischen Gärten besichtigt oder die Chinatown Food Street durchquert – unvergessliche Momente begleiten Reisende auf der kompletten Route.

#5: Kein Planungsstress

Auf einer Kreuzfahrt sieht man also viele Sehenswürdigkeiten und Orte innerhalb kürzester Zeit – und das ganz ohne Planungsstress. Denn: Eine Rundreise für sich alleine zu planen kann recht viel Zeit in Anspruch nehmen. Man muss die Route, die Hotels, die Transportmittel und Ausflugsmöglichkeiten, das Gepäck und den Proviant bedenken. Und das meist Wochen im Voraus.

Wer sich eher als Planungsmuffel betrachtet, der ist auf einer Kreuzfahrt sehr gut aufgehoben. Denn dort wird Euch buchstäblich alles abgenommen. Ihr bucht eine Reise und seid rundum versorgt.

#6: Man bekommt viel für einen fairen Preis

Kreuzfahrten mögen auf den ersten Blick preisintensiv sein. Doch tatsächlich ist es ein großer Kreuzfahrt-Mythos, dass so ein Cruise besonders teuer ist. Tatsächlich macht man aber einen echt guten Deal – insbesondere, wenn man berechnet, was normalerweise feines Essen, elegante Hotelzimmer und Wellness sowie Ausflüge kosten. Gerade in der Nebensaison und auf weniger populären Routen lassen sich sehr gute Angebote finden. Extra-Tipp: Ein bis drei Monate vor Reisebeginn werden oft Restplätze zu vergünstigten Lastminute-Preisen auf den Markt gebracht.

#7: Weit weg vom Alltag

Warum Kreuzfahrt wunderbar ist? Das Schönste an einer Kreuzfahrt ist die absolute Abwesenheit von Stress. Während die Crew für das Wohlergehen sorgt, die Tagesausflüge organisiert und das Abendprogramm auf die Beine stellt, haben Reisende keine weiteren Aufgaben – lediglich die Entscheidung für das tagesaktuelle Menü oder die Wahl des Freizeitprogramms müssen getroffen werden. In guter Gesellschaft bringen die Tage auf dem Schiff noch mehr Spaß – viele Bekanntschaften überdauern die Kreuzfahrt und aus Mitreisenden werden Freunde.

Gemeinsame Erlebnisse verbinden. Komfort ist auf Kreuzfahrtschiffen garantiert. Von der eigenen Kabine bis zum Speisesaal, vom Service bis zur Ausstattung zeigen sich die Schiffe von ihrer eleganten und modernsten Seite. Selbst Shopping ist auf den Schiffen möglich. Sobald die Gäste an Bord gegangen sind, fällt jegliche Anspannung ab und alles was bleibt, ist die Vorfreude auf die Weltreise und unbeschreibliche Erlebnisse. Dank der vielfältigen Möglichkeiten findet jeder Mitreisende sein persönliches Traumprogramm.

 


Vorheriger Artikel Romantische Strände für Verliebte Nächster Artikel Korfu Tipps: Griechenlands grüne Insel