Las Vegas für Anfänger

Las Vegas für Anfänger

© Ken Yam

Wer denkt, die glitzernde und schillernde Stadt von Elvis Presley sei nur für Casino-Liebhaber interessant, der irrt. Las Vegas hat so viel mehr an Shows, Events und Veranstaltungen zu bieten als bloße Automatenspiele. Ein kleiner Las Vegas für Anfänger Guide.

Kostenpflichtige Shows und einmalige Events

Im MGM werden regelmäßig Boxkämpfe und Käfig-Matches von UFC ausgetragen. Wenn Sie einmal dabei sein möchten, dann buchen Sie ein Zimmer in diesem Hotel. Für Gäste werden die Eventtickets rund 30 bis 40 % günstiger angeboten. Wenn Sie Glück haben, finden Sie vielleicht auch die berühmten MGM-Film-Löwen in der Lobby. Im Luxor tritt seit Jahren der Magier Criss Angel mit seiner Mindfreak Show auf. Dort können sie unglaubliche Tricks beobachten. Im Caesars Palace werden traditionell große Pokerturniere abgehalten. Auch dort können Sie dabei sein, oder sich sogar selbst einen Platz mit genügend Kleingeld kaufen. Sie sollten vorher aber im Mobile Casino Schweiz üben, um keine allzu großen Verluste zu machen. Ansonsten bietet Las Vegas eine Vielzahl an weiteren Shows, Konzerten in den Hotel Clubs und vor allen Dingen auch Poolpartys, die Sie wegen des guten Wetters bis in den November hinein feiern können.

Die gratis-Shows

Auf jeden Fall besuchen sollten Sie die Piratenshow vom Treasure Island. Vor dem Hotel sind zwei verschiedene Seen angelegt, auf denen sich jede Nacht um 19 Uhr die gegnerischen Piratenbanden bekriegen und die Prinzessin mit einem abschließenden Feuerwerk erobern.

Jede Stunde ist eine spektakuläre Show vor dem Vulcano zu sehen. Dort lässt das Hotel den hauseigenen Vulkan ausbrechen.

Auch das Bellagio gestaltet mit seinen weltberühmten Wasserfontänen alle 20 Minuten eine spektakuläre Show. Diese ändert sich monatlich.

Las vegas für Anfänger NewYork NewYork

Kleiner Rummelplatz

Auch für Action sorgt Las Vegas. Vor dem New York New York Hotel steht eine alte Achterbahn, die aus Holz gefertigt wurde und mit zwei Loopings Adrenalinjunkies einlädt. Für 12 $ pro Person können Sie mit ihr fahren. Dafür müssen Sie nur ins New York New York Hotel reingehen, ins Obergeschoss fahren und dort um Einlass bitten. Wem eine Achterbahn nicht ausreicht, der wird auf dem Stratosphere Tower glücklich. Denn dort befindet sich ein Kettenkarussell in Höhe von 120 m. Oben auf dem Dach des Stratosphere Tower ist außerdem ein kleiner Freefalltower, bei denen sie weitere 50 m frei fallen können, obwohl sie sich bereits 120 m hoch befinden.

Wir hoffen, dass Sie diesen Las Vegas für Anfänger Guide hilfreich fanden. Welche weiteren Städte Sie unbedingt besuchen müssen, wenn Sie ein Fan von Glücksspiel sind, erfahren Sie HIER.

 


Vorheriger Artikel Reisen trotz Corona - Ein sicherer Städtetrip nach Hamburg Nächster Artikel Der Macau Guide: Mehr als nur Glücksspiel