Geschenke zum Valentinstag

Geschenke zum Valentinstag

© Shutterstock

Zugegeben: Der Valentinstag ist nicht jedermanns Sache. Wir aber halten es aber am 14. Februar wie Berthold Brecht, der einst sagte: „Liebe ist der Wunsch etwas zu geben, nicht zu erhalten.“ Also: Ein kleines Geschenk für die Liebste schadet am 14. Februar (oder wann immer Sie wollen) schadet nie! Doch womit beschenken, wenn die Ideen ausgehen? Wir lassen Sie bei Ihrer Suche nicht allein und stellen Ihnen ein paar fabelhafte Geschenke zum Valentinstag vor.

Geschenke zum Valentinstag: Die Zeit

Gemeinsame Zeit – es wird immer mehr zur Seltenheit. Deswegen ist das vielleicht schönste Geschenk zum Valentinstag die gemeinsame Zeit. Wie wäre es also mit einem gemeinsamen Abenteuer. Es gibt unzählige Plattformen im Internet, wie beispielsweise mydays, wo es tolle Angebote und Optionen gibt – für ein außergewöhnliches Date am Valentinstag. Und mit einem myday Rabattcode spart man auch noch ganz nebenbei. Natürlich muss man diese Info dem Partner oder der Partnerin dann nicht unter die Nase reiben.


Geschenke zum Valentinstag: Der Liebesbrief

Es sind die einfachen Dinge im Leben, die uns wirklich ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und so ist das vielleicht romantischste Geschenk zum Valentinstag der Liebesbrief. Wer es noch etwas persönlicher machen möchte, der kreiert beispielsweise eine individuelle Fotogrußkarte zum Valentinstag. Die ist meist nur mit wenigen Klicks erstellt und sorgt beim Gegenüber ganz sicher für Herzklopfen. Natürlich sollten die Liebesschwüre und -bekundungen handschriftlich verfasst sein. Mit Füller – das wirkt besonders edel.

Wer noch einen Schritt weitergehen möchte, kann auch ein ganzes Fotobuch online kreieren. Hier können die schönsten, witzigsten und vielleicht auch schrägsten gemeinsamen Momente besonders schön festgehalten werden. Und: Der oder die Liebste hat von dem Geschenk noch richtig lange etwas. Denn was gibt es Schöneres, immer mal wieder in wohlig warmen Erinnerungen zu schwelgen?


 

Geschenke zum Valentinstag: Die Reise

Romantik kennt kein Ablaufdatum. Deswegen gilt das feine Love-Story Paket auf auf Milaidhoo Island Maldives auch bis zum 31. Oktober 2021 diesen Jahres. Das vom Milaidhoo Team sorgfältig zusammengestellte Paket beinhaltet einen Ausflug bei Sonnenuntergang an Bord eines traditionellen maledivischen Dhonis, ein Picknick auf einer abgelegenen Sandbank und ein wohltuendes Blütenbad mit duftenden Ölen, bei dem sich die Verliebten entspannen können. Um das Erlebnis noch einmal perfekt zu machen, werden die Paare jeden Morgen mit einem privaten Champagnerfrühstück auf dem Deck ihrer Villa verwöhnt, bevor sie den Tag damit verbringen, die Insel zu erkunden, sich zu sonnen und am Hausriff, das die Insel Milaidhoo umgibt, zu schnorcheln. Könnte man sich ein schöneres Setting vorstellen, um die Liebe und die Zweisamkeit zu feiern?

Zugegeben: Ganz günstig ist das Love Story-Paket nicht. Preislich beginnt der romantische Trip bei umgerechnet etwa 2.060 EUR pro Villa, pro Nacht (inklusive Halbpension, Steuern und Servicegebühr). Es gilt für Aufenthalte bis zum 31. Oktober 2021 und für Buchungen ab mindestens vier Nächte. Doch aufgrund der Corona-Krise haben sich die meisten von uns vermutlich viele Reisekosten im letzten Jahr gespart. Dann kann man sich auch, sobald das Reisen wieder geht, auch mal was gönnen.


Geschenke zum Valentinstag

Geschenke zum Valentinstag: Das Parfum

Es ist das klassische Valentsintagsgeschenk – und doch wird es wohl nie ausgedient haben: Die Rede ist vom Parfum. Doch dieser Duft ist ein besonderer: Peonia Nobile von Acqua di Parma spiegelt Lebensfreude pur wider und ist streng limitiert. Der vibrierende Noten von schwarzen Pfeffer, Himbeere und Pfingstrosen machen Lust auf den Frühling – und die Liebe. (ab Februar 2017 erhältlich, 100ml UVP 154 Euro)


Geschenke zum Valentinstag

© PR / Fogal / Intimissi

Geschenke zum Valentinstag: Strümpfe & Dessous

Machen Sie nicht nur Ihrer Liebsten, sondern auch sich eine Freude: Immerhin ist der Valentinstag der Tag der Liebenden – Plural. Zauberhafte und zugleich verführerische Strümpfe, so genannte Stay-Ups, lanciert zum Beispiel die Traditionsmarke Fogal anlässlich des Valentinstags. Die Limited Edition Eva ist mit roter Ziernaht hinten und dekorativem Muster versehen. (Preis: 56,00 Euro). Aus dem Hause Intimissi stammen zarte Satin-Lingerie mit Spitzenverzierung. Selbstverständlich in der Farbe Rot. (Preis für beides: etwa 70 Euro).


Schauwein Champagner Geschenke zum Valentinstag

© PR / Franciacorta / Lanson

Geschenke zum Valentinstag: Schaumwein zum Anstoßen

Ganz im Sinne der Zweisamkeit, die man bestenfalls am Valentinstag verlebt, darf natürlich der richtige Schaumwein nicht fehlen. Aus der traumhaften Region Franciacorta in Italien stammt beispielsweise herausragender (gleichnamiger) Schaumwein. Prickelnd (und so schön rosa) ist der Cuvée prestige rosé (Preis: 36 Euro) oder der CC Rosé non millesimato (Preis: 22 Euro).

Wer lieber französischem Schaumwein zugetan ist, dem sei der fruchtig prickelnde Lanson Rosé Label Brut (Preis: rund 35 Euro) empfohlen. Vor allem, wenn er schön gekühlt ist, wärmt er die Herzen der Gourmets.


Geschenke zum Valentinstag

© Tiffany & Co. / www.theoutnet.com / Juwelier Wilm

Geschenke zum Valentinstag: Schmuckstücke fürs Schmuckstück

Geht immer! Zu jedem Anlass, oder auch einfach zwischendurch: Schmuck – of course. Perfekt zum Valentinstag passt die Diamanten-besetzte „Love“-Kette aus der Paloma’s Graffiti-Linie von Tiffany & Co (Preis: 2.600 Euro). Klassische Stecker in Herzform gibt’s nicht nur von Tiffany & Co. in Roségold (Preis: 1.150 Euro), sondern auch von als günstigere Version von Marc by Marc Jacobs (Preis: etwa 20 Euro, gesehen bei TheOutnet.com. Prachtvoll hingegen ist der pinkfarbene Herz-Ring von Juwelier Wilm mit einem 15 karätigen Rubellit und kleinen Diamanten umrahmt (Preis: 18.130 Euro).


Geschenke zum Valentinstag

© Navyboot / www.theoutnet.com

Geschenke zum Valentinstag: Modisch „Ich liebe Dich“ sagen

Die Liebste ist modevernarrt? Dann soll sie das auch am Valentinstag ausdrücken können. Die britische Designerin Charlotte Olympia macht mit ihrer Clutch den Kuss tragbar (gesehen bei TheOutnet.com). Die passenden Glitzerschuhe in Rot wie die Liebe kommen aus dem Hause Navyboot! (Preis: 259 Euro)


Geschenke zum Valentinstag

© Rausch

Geschenke zum Valentinstag: Naschereien für gemütliche Stunden

Dürfen nicht fehlen, am Tag der Liebe: Die Pralinen! Besonders fein: Die „Majestäten“ aus dem Berliner Hause Rausch. Neun kleine, hübsch verpackte Sünden gefüllt mit Marzipan, Nougat oder Canache (Preis: 14,90 Euro). Oder, ebenso süß, die handgemachte Tafel mit wunderbar fruchtig-aromatischen Blaubeeren in Edel-Bitter-Schokolade, bestreut mit feinen Himbeerfruchtsplittern – ebenfalls von Rausch (Preis: 8,50 Euro). Und das Beste: Für die vielbeschäftigten Liebenden, kann die Schokolade ja auch online bestellt werden, welche dann frisch verpackt aus dem Schokoladenhaus geliefert wird!


Geschenke zum Valentinstag

© PR

Geschenke zum Valentinstag: Die rosarote Brille

Pünktlich zum Valentinstag präsentiert die Marke YUN einen neuen Service, bei dem sich bis zu 10 Zeichen (inklusive Leerzeichen) und Symbole wie ☆ ♡ in die Gläser der Brillen der Marke aus Südkorea gravieren lassen. Ob individuelle Sätze, Namen, Initialien oder ein besonderes Datum – alles ist möglich. Und die passenden rosaroten Brillen gibt es von YUN selbstverständlich auch: Der kostenlose Service kann mit den Modellen Paul (99 Euro), Conan und CJ beide 149 Euro) auch.


Geschenke zum Valentinstag

© www.mrporter.com

Geschenke zum Valentinstag: Er soll auch nicht leer ausgehen

Auch der Mann verdient am Valentinstag eine Würdigung. Also soll er bitte nicht leer ausgehen. Doch den Herren der Schöpfung eine Freude zu machen, ist gar nicht so leicht. Fündig wird man aber garantiert auf MrPorter.com. Neben Mode gibt es hier auch allerlei feine Accessoires und Pflegeprodukte für Ihn zu erstehen, die man sonst nicht an jeder Ecke findet. Da gibt es feine Manschettenknöpfe von Lanvin (140 Euro), Rasiersets von Baxter of California (70 Euro), Kreditkartentäschchen von Prada (200 Euro) oder Kugelschreiber von Montblanc (465 Euro). Und da MrPorter ein Online-Retailer ist, gibt es ab jetzt auch keine Ausrede mehr, frau hätte keine Zeit gehabt, sich um das Geschenk zu kümmern.


Vorheriger Artikel Luxus für Daheim