shiseido zen

Shiseido Zen – hohe Qualität und ein neues Frauenbild

© Photo by Sunny Ng on Unsplash

Shiseido – Schönheit für alle seit 1872

Es macht Freude, hinter die Kulissen eines international renommierten First-Class-Labels zu blicken und dabei herauszufinden, wie sich seit der Gründung des Unternehmens bis heute alles entwickelt hat. Ein leuchtendes Beispiel dafür ist das japanische Unternehmen Shiseido. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1872 zurück, als der leitende Pharmakologe der japanischen Marine, Arinobu Fukuhara, seinen Dienst quittierte und in einer kleinen Provinz seine erste eigene Apotheke eröffnete. Während seiner beruflichen Tätigkeit als Chefapotheker in der Marine war er mit der Wirkung der angebotenen Medikamente nicht immer vollends zufrieden. In ihm wuchs im Laufe der Zeit der Wunsch, Veränderungen herbeizuführen. Jedoch sah er für sich keine sonderlich vielversprechenden Chancen auf ein Vorankommen bei der Marine. Sein Bestreben war es, die Qualität und die Wirksamkeit von Arzneimitteln zu verbessern, die östliche und westliche Philosophie in Einklang zu bringen und das Bild der Frau neu zu etablieren, denn bei Shiseido ging es von Anfang an darum, die Dinge ein wenig anders zu machen. Die Aussicht, dieses Ziel im Rahmen einer selbstständigen Arbeit erledigen zu können, war für ihn Motivation genug. So legte er damals den Grundstein für die Shiseido Company Ltd.

Ein neues Frauenbild

Shiseido repräsentiert das Bild der modernen und unabhängigen Frau nicht nur in seinen Produkten, sondern auch in der Firmenphilosophie und Arbeitswelt. Schon in den frühen 30er-Jahren ermöglichte das Unternehmen Frauen einen Platz in der Belegschaft mit Ausblick einer beruflichen Karriere. Durch Ausbildungen, Schulungen und Weiterbildungen im Bereich Mode, Schönheitstechniken, Kosmetikwissenschaften, öffentlichen Reden sowie westlichen Kulturen garantiere Shiseido seinen Mitarbeiterinnen eine erstklassige Bildung und das Fundament einer in der Zeit für Frauen ungewöhnlich vielversprechenden Karriere. Auch heute zeichnet sich das Unternehmen durch diese Philosophie aus, mit mehr als 80 Prozent weiblicher Mitarbeiter und dem Ziel, eine 50-prozentigen Frauenquote im Vorstand zu erreichen. Durch die Produkte wie Cremes, Make-up oder Shiseido Parfum bringt das Unternehmen die innere Weiblichkeit und Schönheit an den Konsumenten. Eines dieser repräsentativen Produkte der Marke ist das Shiseido Zen Parfum.

Zen-Buddhismus ist eine Strömung des Buddhismus mit dem höchsten Gut des Erlebens im Augenblick. In der Zen-Meditation soll die Gegenwart mit innerer Leere erlebt werden, während das Streben und das Sehnen nach Besitz als Wurzel des Unglücklich-Seins gelten. Der einzige Weg zur Erleuchtung ist der, sich selbst von allen Wünschen zu lösen. Diesen Zustand verkörpert zum Beispiel das Shiseido Zen Eau de Parfum, ein beliebtes Damen-Parfum aus dem Shiseido-Sortiment. Shiseido möchte die östliche und westliche Kultur vereinen und versucht so, die japanische Kultur in ihren modernen Produkten und Philosophien widerzuspiegeln.

Shiseido Zen – Das Parfum der unendlichen Möglichkeiten

Das Shiseido Parfum ist inspiriert von der Idee, Tradition und Moderne zu vereinigen, und interpretiert so die innere Wahrhaftigkeit der modernen Frau. Erweckt aus der ruhenden Tradition, steckt Shiseido Zen voller Energie und Leben. Das Parfum erzeugt durch seine eleganten und raffinierten Duftnoten eine Aura von Luxus und Sinnlichkeit. Das Damen-Parfum unterstreicht die natürliche Schönheit der modernen Frau, wodurch es eine neue Gefühlswelt eröffnet. Die Qualität und Philosophie von Shiseido spiegeln sich so in den Produkten wider. Aber was zeichnet eine gute Qualität bei Parfum aus?

Die richtige Verdünnungsklasse

Geht es um die Langlebigkeit eines Parfums, gehören die Qualität und Konzentration der Duftöle zu den wichtigsten Faktoren. Betrachten Sie die unterschiedlichen Verdünnungsklassen bei Parfum, hat Extrait de Parfum mit 15 bis 30 Prozent die höchste Konzentration an Duftstoffen nach der Intense-Variante, die sogar bis zu 40 Prozent Konzentration beinhaltet. Die anschließende und neben der darauf folgenden Variante mit 6 bis 9 Prozent Eau de Toilette ist Eau de Parfum mit 10 bis 14 Prozent Duftkonzentration. Somit hält Eau de Parfum länger als Eau de Toilette. Die Intense-Varianten haben jeweils eine noch höhere Konzentration an Duftstoffen und sind deshalb noch intensiver und länger anhaltend als die normalen Varianten. Eau de Cologne hat unter den Verdünnungsklassen die geringste Konzentration. Shiseido Zen zählt mit 10 bis 14 Prozent zu den Eaux de Parfum und ist somit besonders lang haltbar.

Duftbeschreibung – Shiseido Zen

Das Damen Parfum mit dem blumig-holzigen Duft basiert auf intensiven Amber- und Holznoten, die ihm eine zarte Balance aus Leichtigkeit und Tiefe mit einem Hauch orientalischer Würze verleihen. Die Herznote des Shiseido Zen zeichnet einen überwiegend floralen Charakter mit der Weiblichkeit von Veilchen, Lotosblüten, Freesie und der Süße der chinesischen Rose aus. Dieses zarte Blumenbouquet unterstreicht die femininen Noten des Duftes. Die Kopfnote vereint eine spritzige Mischung aus fruchtigen Komponenten wie Grapefruit, Ananas und Bergamotte sowie der Süße einer strahlend blauen Rose. In Gesamtkombination geben die Noten eine harmonische Mischung der Sinnlichkeit und Eleganz. Shiseido Zen ist ein äußerst edler und luxuriöser Duft und eignet sich aufgrund seiner außergewöhnlichen Duftpyramide als Alltagsduft oder gar Signature-Duft zu jeglichen Anlässen von Frühling bis Herbst. Aber wie hält es am längsten auf Ihrer Haut?

Langlebigkeit und Intensität – Damen Parfum

Oft wird empfohlen, das Parfum auf warme und pulsierende Körperstellen wie die Handgelenke, das Dekolleté und hinter den Ohren aufzusprühen. Das liegt daran, dass der Duft durch die Körperwärme intensiver wird. Diese Stellen sind aber nicht die richtige Wahl, wenn es um eine lange Haltbarkeit der Düfte geht. Weniger durchblutete Stellen sind hierfür besser geeignet und helfen Ihnen dabei, das Parfum den ganzen Tag zu genießen. Das Ohrläppchen ist ein gutes Beispiel für eine kältere Körperstelle, an der er Duft lange halten bleibt. 

Auch die Haare sind ein idealer Duftträger. Sie speichern den Duft des Parfums sehr lange. Das sorgt für ein lang anhaltendes Dufterlebnis mit tollen Düften wie dem Shiseido Zen. Tragen Sie Ihr Parfum regelmäßig auf Ihre Haare auf, kann dies das Haar jedoch durch den enthaltenen Alkohol schädigen. Deshalb sollten Sie hier auf die richtige Pflege achten, um Schäden an Ihren Haaren weitgehend zu vermeiden.

Das Damen Parfum – Shiseido Zen

Die Wahrhaftigkeit der modernen Frau. Sinnlichkeit, Eleganz und Anmut. Dies repräsentiert die Marke nicht nur durch Shiseido Zen, sondern auch durch seine jahrelangen Visionen und Ideale eines unabhängigen, starken und schönen Frauenbildes. Mit diesem Ziel trägt das Unternehmen seit Beginn der Gründung zu mehr Gleichberechtigung in der Welt bei und verschönert täglich Millionen von Frauen das Leben auf unterschiedliche Weisen.


Vorheriger Artikel ICE AESTHETIC - 360° Bodyforming: Wohlbefinden für Ihr Kö ...