Hautpflege auf einer Geschaeftsreise

Hautpflege auf einer Geschäftsreise

© Shutterstock

18. Juli 2017 – Eine Geschäftsreise kann stressig sein. Nicht nur, dass man meist einen engen Terminplan hat und von einem Meeting zum nächsten hetzen muss, hinzu kommen auch noch die Strapazen der An- und Abreise via Flugzeit, Bahn oder Auto. Das alles macht sich dann nicht nur schnell am Gemüt bemerkbar, sondern auch auf der Haut. Gerade auf langen Flügen trocknet diese nämlich schnell aus und wird schuppig. Aufgrund von Stress ist es zudem sehr wahrscheinlich, dass sich Unreinheiten oder Pickel bilden. 

Um dem entgegen zu wirken, sollte man die Hautpflege auf einer Geschäftsreise keinesfalls vernachlässigen. Mit ein paar einfachen Tipps können Sie Ihre Haut auch unterwegs gesund und schön halten, sodass Sie sich bei Ihrem nächsten Meeting keine Sorgen um Ihr Aussehen machen müssen. Natürliche Hautstraffung und strahlende Haut sind mit ein paar einfachen Tricks auch auf einer Geschäftsreise kein Problem.

Was kann mit der Haut auf einer Geschäftsreise passieren?

Wenn man unterwegs ist dann kommt es schnell vor, dass die Haut dehydriert wird und austrocknet. Zudem hat man auf einer Geschäftsreise in der Regel ein gewisses Stresslevel, das die natürliche Feuchtigkeitsversorgung der Haut zusätzlich stört. Wenn man zudem noch mit einem Flugzeug reist oder viel Zeit draußen verbringt, verringert sich der Wassergehalt durch recycelte Luft und Umwelteinflüsse wie Sonne oder Wind nur noch weiter.

Was sind die besten Tipps für Hautpflege auf einer Geschäftsreise?

Als erstes ist es immer wichtig das Klima zu beachten, in dem man sich während des Trips befinden wird. Wenn man zum Beispiel in eine tropische Region fliegt, sind Sonnenschutz und Feuchtigkeitscreme unerlässlich. Auch eine After-Sun Lotion kann in einem solchen Fall sehr hilfreich sein, um die Haut zu beruhigen und sie bei der Regeneration zu unterstützen, nachdem sie der starken Sonne ausgesetzt wurde. Wenn man hingegen in kältere Gefilde reist, dann sollte man auf Produkte vertrauen, welche die natürliche Lipidbarriere (Fettschicht) der Haut verstärken.

Hautpflege für Männer auf einer Geschäftsreise

Besonders Männer tendieren auf einer Geschäftsreise gerne dazu, jegliche Hautpflege zu vernachlässigen. Dabei ist es gerade dann wichtig, die Gesundheit der Haut nicht zu missachten und sich weiterhin darum zu kümmern. Dabei reicht eine einfache und schnelle Pflege komplett aus. Nutzen Sie ein Reinigungsmittel mit Doppelwirkung, welches die Haut zusätzlich exfoliert bzw. peelt. So werden sowohl Schmutz wie auch abgestorbene Hautzellen entfernt, während der Bart für eine sanftere Rasur leicht angehoben wird.

Verwenden Sie immer eine Feuchtigkeitscreme mit integriertem Lichtschutzfaktor, da die Haut nach jeder Rasur besonders empfindlich und ungeschützt ist. Folglich ist es wichtig, die Haut zu schützen – besonders auf einer Geschäftsreise.

Wie man seine Haut auf einem Flug pflegen und nach der Ankunft frisch aussehen kann

Feuchtigkeit, Feuchtigkeit und nochmal Feuchtigkeit. Besonders wenn man mit dem Flugzeug unterwegs ist kann die Elektrolytbalance der Haut schnell ins Ungleichgewicht geraten. Wenn man der trockenen Luft in einem Flugzeug ausgesetzt ist, verliert der Körper viel mehr Feuchtigkeit als normal und dehydriert schnell, daher sollte man versuchen viel zu trinken und gelegentlich mit einer natürlichen, feuchtigkeitsspendenden Creme nachhelfen.

Warum sollte man während einer Geschäftsreise auf seine Haut achten?

Auf einer Business Trip hat man in der Regel viele Dinge im Kopf. Angefangen bei diversen Terminen und Fristen bis hin zu wichtigen Meetings und Geschäftsessen. Kaum verwunderlich also, dass man auf so einer Reise schnell seine Ess- und Trinkgewohnheiten ändert. Dies jedoch hat wiederrum einen direkten Einfluss auf die Haut und deshalb kommt es nicht selten zu Veränderungen des Hautbildes.

Feuchtigkeits- oder Elastizitätsverlust, Pickel, trockene Haut oder Schuppen sind nicht selten die direkten Folgen für die Haut. Deshalb sollte man auch auf einer Geschäftsreise darauf achten, die Haut optimal zu versorgen um sie gesund und schön zu halten. Ein optimales Hilfsmittel für unterwegs kann auch die Chinup Gesichtsmaske sein, die das Kinn strafft und der Gesichtshaut gleichzeitig Feuchtigkeit spendet und sie mit vielen wichtigen Vitaminen und Enzymen versorgt.

Wie man Make-Up schnell und unkompliziert entfernt

Verwenden Sie einen sanften Augen Make-up-Entferner, da die Haut um die viel dünner und zarter als der Rest des Gesichts ist.

Reinigen Sie das Gesicht zudem immer doppelt. Unsere Haut trägt den ganzen Tag über ölbasierten (Make-Up) und wasserbasierten Schmutz (Hautsekrete) mit sich herum. Einmaliges waschen reicht da oft nicht aus, um beide Arten von Verunreinigungen effektiv und komplett zu entfernen. Verwenden Sie zuerst ein natürliches, ölbasiertes Reinigungsmittel um Make-up effektiv und ohne die Haut zu schädigen, zu entfernen. Anschließend sollten sie ein Reinigungsmittel nutzen, dass direkt für Ihren Hauttyp entwickelt wurde. So werden auch rückständige Verunreinigungen wirksam entfernt. Sie werden den Unterschied fühlen!

Weitere Tipps

Ein extrem wichtiger Aspekt für gesunde und schöne Haut ist die Ernährung. Während einer Geschäftsreise kann man diese allerdings schnell mal vernachlässigen. Folglich wird nicht nur die Verdauung beeinträchtigt, sondern auch das Hautbild. Versuchen Sie darauf zu achten, auch auf einer Reise regelmäßig Obst und Gemüse zu essen und trinken Sie viel Wasser.

Außerdem sollten Sie nicht nur Ihr Gesicht pflegen, sondern auch den Nacken. In diesem Bereich ist die Haut und kann weniger Feuchtigkeit speichern. Deshalb sollten Sie Ihre Feuchtigkeitsroutine jederzeit auch auf die Nackenpartie anwenden.


Vorheriger Artikel Kaffee und anderen Peelingsorten Nächster Artikel Haarentfernung auf Reisen?: Die beste Methode für Geschäft ...