Neue Parfums der Saison

Die besten Parfums: Editor’s Choice

© PR / Hersteller

Düfte und Gerüche haben oftmals etwas Magisches an sich. Sie vermögen es Erinnerungen und Emotionen in uns zu wecken, die wir schon längst vergessen glaubten. Parfums liegen eine große Macht inne, tragen sie doch dazu bei, dass wir uns unvermittelt an die eine große Sommerliebschaft erinnern. Doch Parfums sind auch immer eine Typfrage und Geschmäcker variieren. So kann diese Liste von jeder Person auch anders gestaltet werden. Hier ist also der Editor’s Choice der besten Parfums..

die besten Parfums Chanel

Gabrielle Chanel von CHANEL

Ein zarter, glatt geschliffener Flakon, ein gold-glänzendes Wässerchen. Der neue Duft „Gabrielle Chanel“ aus dem Hause CHANEL kommt zurückhaltend daher (und erinnert im Look ganz leicht an die Parfum-Ikone Chanel No.5). Doch der kleine Flakon hat es in sich: Der Duft vereint Jasmin, Ylang Ylang, Tuberose und Orangenblüte und duftet luxuriös, elegant und dennoch leichtfüßig. Wie ein Handschmeichler liegt die elegante Kreation in der Hand. Ein Volltreffer unter den neuen Parfums!

Infos

Preis:

Für sie: Eau de Parfum ab 74,00 Euro.

 


die besten Parfums Missoni

Missoni Parfum pour Homme

Unkonventionell und gerade deswegen so authentisch mutet der neue Missoni Parfum pour Homme an. Gerade zu überzeugend kreativ ist Missoni Parfum pour Homme: mediterran und holzig, frisch und unverwechselbar. So, wie das Modehaus selbst ist. Auch der Flakon überzeugt: Mit modernsten 3D-Hightech-Verfahren wurde auf der Verschlusskappe das markante Zick-Zack-Motiv als Art skulpturales Dekor eingraviert.

Infos

Preis:

Für ihn: Eau de Parfum ab 32,95 Euro.


die besten Parfums Leslie saab

Elie Saab Girl of Now

Cool, wahnsinnig elegant und nicht fassbar: Das ist das Girl of Now, das dem Designer Elie Saab bei seiner jüngsten Duftkreation vorschwebte. Und irgendwie möchte sich jede Frau mit diesem „Girl“ identifizieren. Der Duft ist eine Besonderheit, für Girl of Now exklusiv eine neue Blüte kreiert. Die Ormon-Blume offenbart, je länger man das Parfum trägt, eine Melange aus Orangenblüten-Absolue und Bittermandelessenz. Sehr spannend! Und, nun ja, irgendwie nicht greifbar – aber sehr verführerisch. Ebenso einzigartig: Der wunderschöne Flakon.

Infos

Preis:

Für sie: Eau de Parfum ab 40,95 Euro.


Neue Parfums der Saison

Montblanc Legend Night

2011 schrieb das Traditionshaus mit dem Launch der Legend-Herrendüfte ein neues Kapitel. Zeitlos und elegant, wie die Schreibgeräte und Lederaccessoire der deutschen Luxusmarke, mutet auch Montblanc Legend Night an. Ein souverän maskulin-holziger Duft, vibrierend frisch dank Bergamotte und Kardamom und aromatisch dank Pfefferminz und Muskatellersalbei.

Infos

Preis:

Für ihn: Eau de Parfum ab 38,95 Euro.


Neue Parfums

My Burberry Blush

My Burberry Blush – ein herrlich fruchtiger, floraler Duft. Glasierter Granatapfel und frische Zitrusnoten eröffnen den Duft. Rosenblütennoten vereinen sich mit dem Duft des Apfels, während Basisnoten von Jasmin und Blauregenakkorden das Parfum abrunden. Köstlich! Und frisch und verheißungsvoll. Ein schöner Sommerduft – auch im nahenden Spätsommer.

Infos

Preis:

Eau de Parfum ab 52,95 Euro.


Neue Parfums der Saison

Boucheron Quatre Absolu de Nuit

Im Jahr 2015 überzeugte das herrliche Damenparfum Boucheron Quatre – ein schillerndens Schmuckstück zum Sprühen. Dann lancieret die Schmuckmarke eine weitere, vollmundige Version des Duftes: Sehr intensiv mutet das Absolu de Nuit an, das die einzigartige Atmosphäre von Paris bei Nacht einfängt – feminin, tänzelnd, luxuriös. In gewohnt eleganter Weise präsentiert sich auch der Flakon.

Infos

Preis:

Eau de Parfum ab 67,95 Euro.


Neue Parfums der Saison

Zadig & Voltaire JUST ROCK für Sie und Ihn

Paris von seiner rockigen, intensiven Seite: Das verköpern die beiden Düfte für Sie und Ihn namens JUST ROCK von Zadig & Voltaire. Dunkel und zugleich strahlend schillernd präsentieren sich sowohl Damen- als auch Herrenparfum. Während die weibliche Kreation orientalisch und holzig zugleich anmutet, dank Patschuli und Weihrauch, besticht die männliche Kreation durch würzige Akkorde von Vanille und Tonkabohne – und ebenfalls Nuancen von Weihrauch und Patschuli. Die DNA von „This is Her/This is Him“ – die markante Sandelholz-Note, findet sich dabei selbstverständlich auch bei den neuen Parfums JUST ROCK-Düfte von Zadig & Voltaire wieder.

Infos

Preis:

Für sie: Eau de Parfum  ab 40,95 Euro.

Für ihn: Eau de Parfum ab 54,95 Euro.

 


Besten Parfums Fusion d'Issey

 

Isley Miyake FUSION D’ISSEY

Die Fusion, also die Verschmelzung aus Feuer und Erde, findet sich schon im außergewöhnlichen Verschluss des Flakons wieder. Dieser ist einem Obsidian nachempfunden, dem vulkanischen Gesteinsglas. Nahezu majestätisch ragt es über die eigene Parfumsammlung. Das zitierte Vulkangestein gilt als fruchtbarer Nährboden – und somit als Wiege der Natur. Die Kombination aus erdigen Noten und einem Zitronenakkord überrascht durch ihre Gegensätzlichkeit und greift wieder das Thema der Elemente auf. Der Duft wird durch die Zartheit von Kokoswasser abgerundet.

Infos

Für ihn: Ab Juli 2020 erhältlich


Vorheriger Artikel Haarentfernung auf Reisen?: Die beste Methode für Geschäft ... Nächster Artikel Kosmetik mit Sofort-Effekt für Business-Frauen