Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

Technik-Tools für die Geschäftsreise

© Shutterstock

Erfahrende Geschäftsreisende wissen: Eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete. Mit diesen Technik-Tools überlassen Sie garantiert nichts dem Zufall und vereinfachen sich auch ein bisschen das Leben….

Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

© PR

Der Mini-Beamer

Ein so kleiner Beamer, dass er in die Jackentasche passt: Das ist der MobileCinema i70 von Apitek. Dank integriertem Akku und WLAN-Support, ist der Mini-Beamer vollständig kabellos auf Reisen oder in einem kurzfristigen Meeting völlig kabellos im Handumdrehen einsetzbar. Die Daten von iOS- oder Android-Geräten werden via Airplay oder Miracast auf das Gerät übertragen. Andere Geräte können sich über WiFi, Mini-HDMI oder eine spezielle App verbinden. Trotz der kompakten Größe schafft der Mini-Beamer ein scharfes Bild von bis zu 80 Zoll Diagonale.Ton erklingt dabei über die integrierten Lautsprecher. (Preis: 329,00 Euro)

Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

© PR

Die Leselampe

Auch wenn sich eBooks zunehmend durchsetzen – der eine oder andere liest noch gerne analog ein Buch. Wenn das Licht das Lesen erschwert, hilft die Leseleuchte von Moleskine aus. Die LED-Lichtquelle ist aufladbar über eine USB-Verbindung, klein und leicht und stört nicht beim Blättern. (Preis: 19,90 Euro).

Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

© PR

Die externe Festplatte

Externe Festplatten haben mittlerweile ihren festen Platz im Gepäck der Business-Reisenden und zählen zu den wichtigsten Technik-Tools. Von vielen Online-Portalen als die beste externe Festplatte bewertet, ist die Buffalo Ministation DDR (aus der HD-PGDU3-Serie). Bei diesem Gerät muss man nicht länger zwischen Schnelligkeit und Kapazität wählen, man hat beides zu einem fairen Preis. (Preis: etwa 169,00 Euro)

Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

© PR

Die Powerbank

Ebenfalls ein Must-Have für den erfahrenen Geschäftsreisenden ist die Powerbank: Denn nichts sorgt für mehr Stressmomente, als ein Smartphone-Akku, der unterwegs langsam den Geist aufgibt, während man noch jede Menge wichtige Telefonate zu führen hat. Der PowerCore+ mini von Anker nimmt keinen Platz weg, ist fast so klein wie ein Lippenstift, lädt das Smartphone aber dennoch einmal komplett auf (bei einem iPhone 6 hat man 16 Stunden mehr Gesprächszeit). Und: Ein passendes Reisetäschchen gibt es direkt dazu. (Preis: etwa 11,00 Euro)

Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

© PR

Das 4-Port USB Ladegerät

Keine Zeit, einzelne Steckdosen zu suchen, um verschiedene Geräte wieder aufzuladen? Die Lösung heißt 4-Port USB Ladegerät. Mit dem cleveren Gerät (beispielsweise von Anker) kann man Laptop, Smartphone, Tablet und den elektrischen Rasierer gleichzeitig aufladen – vorausgesetzt, alle Geräte besitzen einen USB-Anschluss. (Preis: etwa 16,99 Euro)

Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

© PR

Der Bluetooth Lautsprecher

Im Hotelzimmer angekommen, aber das komplizierte hauseigene Soundsystem will nicht so, wie man selbst? Dafür gibt es Bluetooth Lautsprecher. Schick, klein, leicht und mit fast jedem Gerät kompatibel ist die Beats Pill-Box – mit Bluetooth oder wahlweise via NFC verbindbar. Die Musiksteuerung der Beats Pill-Lautsprecher erfolgt übrigens nicht über eine eigene App, wie sie viele Hersteller ihren Lautsprechern beilegen, sondern einfach über jedwede Musik-App, die gerade Sound liefern soll. (Preis: etwa 350,00 Euro)

Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

© Technik Tools fuer die Geschaeftsreise

Die kabellosen Kopfhörer

Ob unterwegs mit Flugzeug oder Bahn oder beim Sport: Für kabellose Kopfhörer ist der Geschäftsreisende dankbar. Kein lästiges Verheddern im Kragen oder mit anderen technischen Geräten bedeutet nämlich: weniger Stress! Die Premium-Edition der kabellosen Kopfhörer sind die QuietComfort 35 around-ear headphones von Bose. Denn: Nicht nur die Klangqualität ist exzellent, auch Umgebungsgeräusche können reguliert – und wahlweise komplett ausgeblendet werden. Für eine bemerkenswerte Stille, die es erlaubt, komplett abzuschalten. (Preis: etwa 350,00 Euro)


Vorheriger Artikel MR PORTER Style Council: Insider-Tipps von prominenten Herre ... Nächster Artikel So wird das Flug-Taxi von Airbus aussehen