die schoensten Orte an der Ostsee

Die schönsten Orte an der Ostsee

© Foto von Christian auf Unsplash

Die Ostsee gehört zu den schönsten Urlaubsdestinationen in Deutschland. Und eigentlich können Sie überall eine wunderbare Zeit erleben und sich so richtig erholen. Doch wo gibt es die schönsten Orte an der Ostsee? Wir stellen unsere 7 liebsten Reiseziele in der Region vor. 

Die schönsten Orte an der Ostsee: Wer die Wahl hat…

Wunderbare historische Seebäder, weite Strände, sonnenverwöhnte Inseln und eine richtig gesunde frische Brise: Wer auf der Suche nach den schönsten Orten an der Ostsee ist, hat die Wahl…aber keinesfalls die Qual. Denn eigentlich kann man bei einem herrlichen Ostsee Urlaub nichts falsch machen. Falls Sie dennoch die Suche ein wenig eingrenzen wollen. Hier kommen unsere 7 liebsten Ostsee-Destinationen in Deutschland. Dabei versteht sich diese Liste nicht als Ranking, die Platzierungen sind rein zufällig gewählt. 

#1: Grömitz 

Seit rund 200 Jahren ist das Ostseebad Grömitz am Rande der Lübecker Bucht in Ostholstein ein beliebtes Urlaubsziel. Und das aus gutem Grund: Hier genießen Familien, aber auch Paare oder Solo-Reisende tiefblaues und zugleich klares Ostseewasser, eine herrlich ursprüngliche Ostsee Romantik und einen sauberen, feinsandigen und weißen Strand. Wer mit Kindern unterwegs ist, kann sich beispielsweise im Spaßbad Grömitzer Welle als auch im Kletterpark Kraxelmax verausgaben. An Freizeitaktivitäten fehlt es der Region nicht. Romantiker:innen wiederum können am schicken Yachthafen bei einem Glas Aperol den Sonnenuntergang genießen oder einfach lange Strandspaziergänge unternehmen. Und wer gerne golft, wird in Grömitz ebenfalls fündig. Die 18-Loch-Golfanlage ist perfekt gepflegt und wunderbar weitläufig.

#2: Prerow 

Dieses hübsche Örtchen an der Ostsee liegt zu einem großen Teil auf dem Darß, aber auch auf der Halbinsel Zingst. In Prerow finden Sie den ursprünglichen Ostsee-Charme. Wunderbar sind der fünf Kilometer lange, feinsandige Strand sowie der urwüchsige Darßwald im Westen der Region. Hier können Sie in aller Stille und ganz für sich bis zum Leuchtturm Darßer Ort spazieren. Wer mag, kann seinen Urlaub in einem der bekanntesten FKK-Küstenabschnitten Deutschlands verbringen. Viele hübsche kleinere und größere Ferienwohnungen, liebevoll eingerichtet, bietet Rückzugsmöglichkeit und gemütliche Momente. 

die schoensten Orte an der Ostsee

#3: Heiligendamm

Es ist das älteste Seebad und wird auch “weiße Stadt am Meer” genannt. Die Rede ist, na klar, von Heiligendamm. Wer Lust auf einen mondänen Ostsee-Urlaub hat, ist hier genau richtig. Zauberhaft sind die Architektur und der idyllische Strand. Das Wahrzeichen ist das leuchtend weiße und berühmte Grand Hotel Heiligendamm. Wer mag, kann hier beispielsweise ein romantisches Strandkorb Dinner buchen – auch als externer Gast. Für die ganze Familie ein tolles Erlebnis ist wiederum die dampfbetrieben Schmalspurbahn Molli, die zwischen den Ostseebädern Bad Doberan und Kühlungsborn verkehrt. 

#4: Warnemünde

Hätten Sie es gewusst? Das Örtchen Warnemünde, das zur Hansestadt Rostock gehört, ist der Geburtsort des Strandkorbes. Der kam hier nämlich erstmals im Jahre 1882 zum Einsatz. Aber nicht nur deswegen ist Warnemünde einer der besten Orte an der Ostsee. Vor allem der 15 Kilometer lange Sandstrand ist eindrucksvoll. Ein Must-Do ist außerdem das 1968 eröffnete “Teepott”, ein noch heute berühmtes Kult-Restaurant mit Meerblick. Segler:innen werden in Warnemünde auch glücklich. Denn der Wind steht hier meistens gut. Und wer Lust auf ein wenig Kultur oder Shopping hat, der kann in Rostock einen Tagesausflug machen. 

die schönsten Orte an der Ostsee

#5: Ahlbeck

Wenn es um die schönsten Ort an der Ostsee geht, darf Ahlbeck nicht fehlen. Es ist das östlichste der drei sogenannten Kaiserbäder auf der wunderbaren Sonneninsel Usedom und ist fraglos eine der Usedom Sehenswürdigkeiten. Ahlbeck liegt direkt an der Grenze zu Polen. Wer mag, kann über die lange Strandpromenade hinüber ins polnische Swinemünde spazieren oder Rad fahren. Wunderbar ist es aber auch, durch das Ortsinnere zu flanieren, vorbei an prachtvollen Villen im Stil der Bäderarchitektur. Und herrscht auf der Sonneninsel doch mal schlechtes Wetter, kann man sich in der Ostsee Therme erholen und verausgaben.

#6: Binz

Ebenfalls eine berühmte Ostseeinsel ist Rügen. Hier befindet sich die Ortschaft BInz. Das Ostseebad hat eine bewegte Geschichte, bietet die vielleicht schönsten Villen der gesamten Küste, aber auch den einstigen Koloss von Prora, das längste Bauwerk der Nationalsozialisten, direkt am Strand. Heute handelt es sich um eine Jugendherberge. Binz ist auch für seine Attraktionen und Events berühmt. So kommen Sportbegeisterte und Musikfans gleichermaßen auf ihre Kosten, beispielsweise beim Bäderlauf oder dem alljährlichen Blue-Wave-Jazzfestival. 

#7: Kühlungsborn

Ganz entspannt geht es in Kühlungsborn in der Mecklenburger Bucht zu. Das malerische Ostseebad hat zahlreiche Ausflugsziele zu bieten, wie beispielsweise den Ostsee-Grenzturm, der heute ein Museum ist, oder den Leuchtturm Bastorf. Gepflegt ist die gesamte Strandpromenade, hier kann man in hübschen Boutiquen Mode und Souvenirs kaufen. Besonders elegant geht es im Yacht Viertel zu oder Sie unternehmen eine idyllische Wanderung zur Kühlung – dabei handelt es sich um einen bewaldeten Höhenzug, der unweit von Kühlungsborn liegt und somit Namensgeber der Ortschaft ist.

Die schönsten Orte an der Ostsee: Ein Fazit

Und? Sind Sie fündig geworden? Ob als Paar oder Familie, ob mondän oder ursprünglich, ob im Luxushotel oder auf dem Campingplatz. Die Ostsee ist wunderbar. Wir hoffen, wir konnten mit unserer Liste einen guten Überblick der schönsten Ostsee-Ortschaften geben und Ihnen einen Urlaub in Deutschland genauer gesagt im hohen Norden der Bundesrepublik schmackhaft machen. 


Vorheriger Artikel Schönste Strand Kroatien: Das Goldene Horn Insel Brač