Die besten Angebote zum Meilen sammeln im Juni

Die besten Angebote zum Meilen sammeln im Juni

© Shutterstock

Der Juni bringt einige spannende Angebote zum Meilen sammeln. Von Kreditkarten mit erhöhtem Willkommensbonus, Zeitschriftenabos mit Riesen-Willkommensbonus, Meilenverkäufen und Aktionen mit Gratismeilen ist alles dabei…

Die besten Angebote zum Meilen sammeln im Juni: Kreditkarten

Im Juni werden zwei Kreditkarten mit einem höheren Willkommensbonus beworben. Dies ist zum Einen die Miles & More Credit Card Blue World, für deren Abschluss Neukunden 3.000 Miles & More Prämienmeilen erhalten. Regulär sind es nur 500 Meilen. Dieses Angebot gilt bis Ende Juli. Darüber hinaus wird auch die Payback American Express Kreditkarte mit dreifachem Willkommensbonus beworben. Statt 1.000 Payback Punkten, erhält man hier bis zum 9. Juli 3.000 Payback Punkte. Da sich Payback Punkte im Verhältnis 1 zu 1 in Miles & More Meilen umwandeln lassen, ist die Kreditkarte eine echte Alternative zu den Miles & More Kreditkarten, zumindest wenn man auf Zusatzleistungen wie Versicherungen verzichten kann.

Nachwievor ist aber das attraktivste Angebot die American Express Gold Card. Auch im Juni gibt es hier einen Bonus von 20.000 Membership Rewards Punkten. Voraussetzung hier ist allerdings, dass man sich von einem bestehenden Karteninhaber empfehlen lässt. Wer die Karte ganz einfach online abschließt, erhält aber immer noch sehr gute 15.000 Membership Rewards Punkte. Membership Rewards Punkte lassen sich im Verhältnis 5 zu 4 in eine Vielzahl von Meilen umwandeln. Daher hat man also die Wahl ob man mit diesem Angebot zum Beispiel 16.000 Meilen bei airberlin topbonus, Singapore Airlines KrisFlyer, Emirates Skywards oder einem von mehr als 10 anderen Vielfliegerprogrammen sammelt.

Aktuelle Angebote: Meilenkauf

Mehrere Vielfliegerprogramme bieten im Juni Meilen mit Bonus zum Kauf an. American Airlines bietet zum Beispiel bis zu 66% Bonusmeilen. Damit lässt sich eine Meile für im besten Fall 1,54 Cent kaufen. Die Meilen kann man dann zum Beispiel für Prämienflüge in der Business oder First Class von Etihad oder Cathay Pacific einlösen. Einen Flug von im Etihad First Class Apartment von Paris nach Abu Dhabi gibt es beispielsweise schon für 62.500 Meilen, die man mit dieser Aktion für circa 1.000 Euro kaufen kann.

Auch Alaska Airlines und United verkaufen bis Anfang Juli Meilen mit 40% bzw. 75% Bonus. Der Meilenpreis beträgt bei diesen Aktionen dann etwa 2 Cent pro Meile. Darüber hinaus verkauft auch das Hotelprogramm SPG Starpoints Punkte mit einem Rabatt von 35%. Spannend wird dieses Angebot durch die Möglichkeit die Punkte zu mehr als 30 Vielfliegerprogrammen übertragen zu können. SPG kooperiert unter Anderem mit Miles & More, topbonus, dem Executive Club, KrisFlyer, Skywards, Flying Blue und vielen weiteren Vielfliegerprogrammen.

Aktuelle Angebote: Zeitschriften

Auch bei den Zeitschriftenabos mit Meilenbonus bieten sich im Juni mehrere attraktive Aktionen. So bieten nachwievor sowohl die WELT als auch die Frankurter Allgemeine Zeitung Abos mit einem Willkommensbonus von 60.000 Miles & More Meilen an. Das sind genug Meilen für ein Miles & More Business Class Meilenschnäppchen nach Nordamerika. Beide Abos überzeugen dabei mit einem niedrigen Preis. Das Kombiabo aus WELT, WELT AM SONNTAG und WELTplus Premium kostet nämlich nur 706,68 Euro. Damit erhält man eine Meile im Schnitt für nur 1,2 Cent. Auch wer für ein Jahr F.A.Z. und die F.A.Z. Sonntagszeitung abonniert, zahlt mit 838 Euro für 60.000 Meilen nur unwesentlich mehr. Desweiteren findet man auf der Miles & More Webseite zahlreiche weitere Abos mit kleineren Willkommensboni. Im besten Fall erzielt man mit diesen einen Preis von ca. 1 Cent pro Meile.

Weitere Aktionen

Wer Meilen mit Flügen sammeln möchte, wird derzeit bei topbonus fündig. Für ausgewählte Flüge kann man bis zu 2.500 Extrameilen erhalten. Am meisten Meilen erhält, wer Business Flex bucht. Doch auch im günstigen Economy Light Tarif werden noch 750 Meilen zusätzlich geboten. Die Aktion setzt eine Registrierung auf der Webseite von topbonus voraus und richtet sich an von topbonus per Email kontaktierte Teilnehmer. Zudem sollten teilnahmeberechtigte Mitglieder einen Eintrag unter „Meine Promotions“ in ihrem Online-Profil finden.

Dieser Beitrag wurde von unserem Meilenexperten Mark von meilenoptimieren.com verfasst.


Vorheriger Artikel Meilen sammeln für Anfänger: Was bringen mir Kreditkarten ... Nächster Artikel Meilen sammeln für Anfänger: Wie kommt man an den Star All ...