Hotel Es Princep Palma de Mallorca

Hotel Es Princep Palma | Moderner Luxus und mallorquinischer Lifestyle

© 2018, HOTEL ES PRINCEP

Palma de Mallorca hat sich in den letzten Jahren zu einem begehrten, eigenständigen Reiseziel entwickelt. Ein ein vielfältiges kulturelles Angebot, ausgiebige Shopping-Möglichkeiten, eine spannende Food-Szene, dazu das im letzten Jahr eröffnete hochmoderne Kongresszentrum, Palau de Congressos, machen die kosmopolitische Inselhauptstadt für Wochenend-Trips, sowie Städte- und Geschäftsreisende gleichermaßen attraktiv und interessant. Dazu passt, dass Palma inzwischen mit 28 individuellen Boutique-Hotels aufwarten kann. Das Hotel Es Princep gehört zu den feinsten und neuesten. Es wurde im Februar 2018 eröffnet. Unsere Autorin Heike Neuenburg war vor Ort und konnte sich davon selbst überzeugen.  

Hotel Es Princep Palma de Mallorca

© 2018, HOTEL ES PRINCEP

Toplage zwischen Altstadt und Meer

Nur durch den Paseo Maritimo vom Meer getrennt, liegt das Fünf-Sterne-Haus Es Princep, das einer mallorquinischen Hoteliers-Familie (zwei weitere Häuser in Port Andratx) gehört, leicht erhöht oberhalb der historischen Stadtmauer am Rande der Altstadt von Palma. Obwohl das Gebäude neu errichtet wurde, fügt es sich mit seiner modernen, zeitlosen Außenfassade harmonisch in die Umgebung. Die zentrale, aber trotzdem ruhige Lage bietet kurze Wege zum Strand, zu Sehenswürdigkeiten wie der berühmten Kathedrale „La Seu“, in die Altstadt, zum neuen Kongresszentrum oder zum Flughafen, der nur acht Kilometer entfernt ist.

Hotel Es Princep Palma de Mallorca

© 2018, HOTEL ES PRINCEP

Hotel Es Princep Palma: Luftige Lobby

Die großzügige, offen gehaltene  Lobbyhalle strahlt eine elegante, lässig-leichte Atmosphäre aus.   Rezeption, ein komfortabler Lounge Bereich mit smaragdgrünen Sesseln, eine kleine Bibliothek mit Büchern und zahlreichen Magazinen, das Mura Restaurant und ein  hübscher Glaspatio mit natürlichem Lichteinfall gehen unkompliziert ineinander über. Licht spielt eine besondere Rolle und wird in allen Bereichen perfekt inszeniert. Bodentiefe Fenster im ganzen Haus sorgen für lichtdurchflutete Räume. Die Verwendung von Stein, Holz und Leder ist eine Hommage an die traditionellen Landhäuser  Mallorcas.

Hotel Es Princep Palma de Mallorca

© 2018, HOTEL ES PRINCEP

Stylische Suiten und Zimmer

Mit einer modernen Formensprache und klaren Linien präsentieren sich 68 elegante Zimmer und Suiten, die vom Architektenbüro Duch-Pizá aus Palma entworfen wurden. Große, bequeme Boxspring-Betten mit edler Bettwäsche aus feinster ägyptischer Baumwolle von Casa Bassols aus Barcelona, kleine, runde Metalltische im gleichen Farbton wie die kupferfarbenen Lampen,  dazu Sessel von Capdell aus Valencia. Annehmlichkeiten wie Turndown Service, Nespresso-Maschine, Wasserkessel oder ein Kissenmenü gehören ebenso zum Standard wie schnelles WLAN und Bluetooth-Verbindung zu den Lautsprecherboxen im Raum. Besonders spektakuläre Ausblicke bieten die Ecksuiten 312 und 412. Die Badezimmer mit Fußbodenheizung, kuschelweichen Handtüchern, hochwertigen Kosmetikprodukten mit dem verführerischen Duft Santal 33 von Le Labo New York und viel Glas sind offen und transparent, was zwar sehr stylisch wirkt, aber nicht jedermann mag. Hier wäre mehr Privatsphäre wünschenswert.

Hotel Es Princep Palma de Mallorca

© 2018, HOTEL ES PRINCEP

Das Hotel erstreckt sich über vier Stockwerke und beeindruckt mit seinem luxuriösen Cocô Spa Oasis mit Whirlpool, Salzgrotte, Hamam, Sauna und einem 18 Meter langen beheizten Pool im Untergeschoss.

Hotel Es Princep Palma de Mallorca

© 2018, HOTEL ES PRINCEP

Cocktail mit Aussicht im Hotel Es Princep Palma

Das Highlight ist jedoch Almaq, die 800 Quadratmeter große, spektakuläre Dachterrasse mit Bar, Sitz- und Lounge-Bereich sowie einem erfrischenden Pool, die zu den größten Hotelterrassen der Stadt gehört und einen umwerfenden Panoramablick aufs Meer, den Hafen und die Bucht von Palma bietet. Hier seinen Cocktail bei Sonnenuntergang zu schlürfen ist ein Erlebnis, das seinesgleichen sucht.

Hotel Es Princep Palma de Mallorca

© 2018, HOTEL ES PRINCEP

Zwei Restaurants erfüllen alle kulinarischen Wünsche. Im Mura, dem Restaurant für den kleinen Hunger zwischendurch, kann man sich tagsüber  mit leckeren, kleinen Gerichten, Tapas und Snacks stärken und das hervorragende Frühstücksbüffet morgens mit vielen köstlichen und gesunden Optionen genießen. Eierspeisen bestellt man von der Karte. Dazu ein charmanter, aufmerksamer Service.

Hotel Es Princep Palma de Mallorca

© Heike Neuenburg

Gourmetküche auf archäologischem Grund

Das Spitzenrestaurant Bala Roja gehört zu den neuesten Highlights der Feinschmeckerszene von Palma. Nur wer eine Reservierung hat, für den öffnet sich der Vorhang hinter dem sich der Eingang zu dem Gourmet-Tempel befindet. Der auf der Insel geborene Sternekoch Andreu Genestra zeigt hier seine Kochkünste, die seine Liebe zur regionalen mallorquinischen Küche widerspiegeln. Authentisch und kreativ zugleich sind seine fantasievollen Gerichte. Man sitzt auf bequemen sesselähnlichen Stühlen aus Sackleinen und Leder. Schließlich diniert man ja über einer alten maurischen Lederproduktionsstätte. Nicht nur Gourmets, auch archäologisch Begeisterte kommen hier auf ihre Kosten. Das Feinschmeckerrestaurant steht auf historisch wertvollem Grund. Durch einen Glasboden schaut man hinunter auf die Funde einer ehemaligen Gerberei aus dem 13. Jahrhundert, die beim Bau des Hotels entdeckt wurde und jetzt unter Denkmalschutz steht.

Auf einen Blick

Adresse: Carrer Bala Roja 1, 07001 Palma, Islas Baleares, Spanien. www.esprincep.com

Vorheriger Artikel Luxus und Eleganz in Sankt Petersburg: The Hermitage Hotel Nächster Artikel Grand Resort Bad Ragaz: Wohlfühloase im Heidiland