yacht chartern

Yacht chartern im Mittelmeer: So geht’s

© Photo by Mohamed Masaau on Unsplash

Wie oft haben Sie schon bewundernd auf die wunderschönen Yachten an der Küste geschaut und die Menschen beneidet, die sich hier mit einem Glas guten Wein an Deck gesonnt haben? Heben Sie sich die Bewunderung für Ihre eigene Yacht auf. Denn Sie können mit wenigen Mausklicks eine Yacht chartern. Wie? Das erklären wir.

Aussuchen, klicken, losfahren 

Sie planen einen Yachtcharter Sardinien und möchten einfach die Seele baumeln lassen? Nichts leichter als das! Nur wenige Klicks trennen Sie von Ihrem individuellen Erlebnis. Suchen Sie sich Ihre Traumyacht aus und dann fahren Sie los, dem Sonnenuntergang entgegen. Ob klein oder groß, ob motorisiert oder mit Segeln, das Angebot ist vielfältig und mit dem richtigen Boot kommen Sie dorthin, wo Sie schon immer einmal hinwollten. 

Bei einem Yachtcharter Ibiza können Sie nicht nur die Seele baumeln lassen. Sie können auch ein wildes Afterwork-Erlebnis daraus generieren. Musik, Sonne, ein guter Tropfen und die besten Freunde sorgen dafür, dass Ihr Chartererlebnis zu einem unvergesslichen Abenteuer wird. Und wenn Sie einfach nur entspannen möchten? Dann mixen Sie sich an Deck einen fruchtigen Cocktail, packen Sie Bikini oder Badehose aus und lassen Sie sich von den sanften Wellen des Ozeans davon treiben. Die Ruhe auf dem Meer ist beeindruckend und kommt an nichts ran, was Sie an Land erleben können. 

Yacht chartern und zauberhafte Buchten entdecken

Wenn Sie mit Ihrer gecharterten Yacht unterwegs sind, gibt es allerlei zu entdecken. Sie können einfach mitten auf dem Ozean abtauchen und sich treiben lassen. Schwimmen Sie den Sorgen davon und klettern Sie wieder an Bord, wenn Ihnen danach ist. Sie können aber auch die zahlreichen, kleinen Buchten der Region entdecken, die vom Land aus nur schwierig zu erreichen sind. Es gibt wunderschöne Häfen und verwunschene kleine Buchten, die einen Besuch wert sind und sich wirklich lohnen. 

Sie werden merken, vom Wasser aus ist alles noch einmal anders als an Land. Auch die Beobachtungsmöglichkeiten sind grandios. Wenn neben Ihnen ein Fischschwarm seine Wege zieht, die Wellen auf dem Ozean nicht mehr so stark sind, sondern nur noch sanfte Wogen spürbar sind und der Himmel in seinem unbeschreiblichen Blau immer näherzukommen scheint, werden Sie sich fühlen wie im Paradies. Und nichts anderes ist es! Das Deck einer Yacht ist Ihre Möglichkeit, das Paradies der Erde zu erkunden – die Freiheit!

Yacht chartern: Allein oder mit Freunden 

Genießen Sie Romantik pur, zu zweit mit einer gecharterten Chat. Sie können aber auch die Kollegen oder Freunde einladen und gemeinsam einen aufregenden Tag an Deck einer Motoryacht oder einer Segelyacht verbringen. Und selbst für Familien mit Kindern ist es ein unvergesslicher Ausflug, wenn es raus aufs Meer geht und der Blick zum Strand fällt, anstatt umgekehrt. 

Übrigens: Auch für Angler ist eine Motor- oder Segelyacht ein aufregendes Erlebnis. Damit können Sie bequem überall dorthin fahren, wo Sie gerne die Route auswerfen möchten. Haben Sie schon einmal direkt auf dem Ozean geangelt? Sie werden schnell merken, wie gravierend die Unterschiede zum Landangeln sind. 

Ob Sardinien, Ibiza oder Mallorca, erkunden Sie das Mittelmeer mit Ihrer persönlich gemieteten Yacht und erkennen Sie, wie sich die Freiheit des Ozeans wirklich anfühlt! 

 


Vorheriger Artikel Beliebteste Online-Spiele: Das sind die Dauerbrenner in der ... Nächster Artikel Malkunst nach Zahlen für Kinder zur Einschulung