Business Accessoires Thomas Sabo

Schick ins Büro: Business Accessoires von Thomas Sabo

© Thomas Sabo

Wer an Thomas Sabo denkt, assoziiert meist verspielte Armbänder oder Statement-Accessoires. Tatsächlich ist die Bandbreite der deutschen Traditionsmarke weitaus größer: Auch elegante Business Accessoires für die Geschäftsfrau gleichermaßen wie für den Geschäftsmann gibt es aus dem Hause Thomas Sabo. Und wir stellen unsere Lieblingsstücke vor …

„Eine gut gebundene Krawatte ist der erste wichtige Schritt im Leben“ – Oscar Wilde, seines Zeichen Dandy und damit ein Kenner und Liebhaber von dem perfekten Auftritt hat es schon immer gewusst: Accessoires sind elementar für das Outfit. Insbesondere im Job. Denn hier sind die Dresscodes meist besonders streng, der modische Spielraum besonders gering. Allein mit den richtigen Business Accessoires kann dem Look etwas Individuelles verliehen werden. Dabei gilt: Etwas Mut darf sein, zu extravagant sollten die Stücke dennoch nicht wirken. Das richtige Maß finden da die Business Accessoires von Thomas Sabo.

Business Accessoires Thomas Sabo

© Thomas Sabo

Nehmen wir beispielsweise die Manschettenknöpfe von Thomas Sabo: „Classic“ heißt da ein Paar aus der Kollektion „Rebel at Heart“ (Preis: 179,00 Euro) – und der Name könnte nicht trefflicher gewählt sein. Die geradlinigen Manschettenknöpfe aus 925er Sterling Silber wirken modern und zugleich zurückhaltend. Umrahmt von einem THOMAS SABO Branding, besitzt dieses Accessoire auf den zweiten Blick einen Hingucker. Auffälliger aber dennoch absolut Business-tauglich sind wiederum die Manschettenknöpfe mit dem schlichten Namen „Schwarz“ (ebenfalls aus der Kollektion „Rebel at Heart“, Preis: 259,00 Euro). Insbesondere zu einem eleganten Abend-Event passen sich dieses Business Accessoires mit einem rechteckigen Onxy in der Mitte und einer 750er Roségold Vergoldung perfekt dem Smoking oder dem schwarzen Anzug an.


Business Accessoires von Thomas Sabo Uhren herren

© Thomas Sabo

Uhren für den Geschäftsmann von Thomas Sabo

Das wichtigste Business Accessoire des Mannes ist aber die Uhr – denn mit ihr kann man(n) besonders deutlich seinen guten Geschmack unterstreichen. Klassische Business Uhren gibt es von Thomas Sabo zahlreiche – sportive wie auch ur-elegante. Unsere beiden Lieblinge sind aber die beiden Modelle „Rebel Spirit Chrono“ – aus roségoldfarbenem Edelstahl (Preis: 349,00 Euro) oder aus klassisch silberfarbenen Edelstahl (Preis: 298,00). Beide Zeitmesser besitzen ein markantes schwarzes Zifferblatt im Sonnenschliff. Besonders schön: Die Krone beider Modelle ist mit einem Onyx besetzt.


Business Accessoires Thomas Sabo Damen Uhren

© Thomas Sabo

Auch Frauen finden eine große Auswahl an Uhren bei Thomas Sabo – von zart und verspielt bis zu elegant und auffällig. Gerade für den Business-Alltag eignen sich aber, wie wir finden, diese beiden Modelle. Die Damenuhr „Divine“ (Kollektion „Glam & Soul“, Preis: 229,00 Euro) ist eine sportliche Edelstahluhr. Das Zifferblatt schimmert silbern, während anstelle der Ziffern (außer bei auf 12 Uhr und 6 Uhr) kleine, quadratische Steine funkeln. Klassisch, modern und elegant ist wiederum die Damenuhr „Soul“ (Kollektion „Glam & Soul“, Preis: 249,00 Euro). Der Zeitmesser im Roségold-Look besitzt ein tiefblaues Zifferblatt (momentan der absolute Trend) und besticht durch klare Formen. Das THOMAS SABO Branding auf dem Gehäuse fällt interessanterweise erst beim zweiten Hinschauen auf.


Business Accessoires Thomas Sabo Ohrringe

© Thomas Sabo

Wo wir gerade von den Business Frauen sprechen. Hier gilt das Credo: Klassisch, aber nicht bieder. Diese Gratwanderung gelingt der Marke Thomas Sabo perfekt: Selbstverständlich bietet die Marke ganz zurückhaltende Perlenohrringe (beispielsweise die zarten Ohrhänger aus der Kollektion „Glam & Soul“, Preis: 59,00 Euro). Doch wer etwas mehr Mut besitzt, der greift beispielsweise zu den Ohrsteckern „Double Stud Classic“ aus der Kollektion „Glam & Soul“: Die kleine Kugel aus 925er Sterlingsilber mit 750er Gelbgold-Vergoldung steckt sichtbar auf dem Ohrläppchen, während ihr größeres Gegenstück dahinter hervorschimmert. Klassisch und dennoch einen Hauch moderner, als der obligatorische Perlenstecker.


Business-Accessoires Thomas Sabo

© Thomas Sabo

Immer passend – ob im Alltag oder bei einem Business Cocktail – ist die luxuriöse Kette „Venezia“ aus 18 Karat Roségold (Kollektion „Fine Jewellery – Glam & Soul“, Preis: 2.450 Euro). Entweder man trägt das edle Stück einfach nur für sich oder setzt mit ihr einen passenden Anhänger in Szene. Letzteres findet frau selbstverständlich ebenfalls auf Thomas Sabo. Grundsätzlich gilt bei den Business Accessoires für Frauen: Setzen Sie wahlweise auf mehrere filigrane Stücke oder ein Statement-Piece.

Übrigens: Wer seine Business Accessoires fachgerecht verstauen möchte – sowohl für den Herren (Preis: 69,00 Euro) als auch für die Damen (19,00 Euro) gibt es entsprechende Uhren- und Schmucketuis. Die eignen sich auch perfekt für den nächsten Business-Trip.


Dieser Artikel ist in Zusammenarbeit mit Thomas Sabo entstanden.


Vorheriger Artikel Business-Mode für Frauen: Gos und No-Gos Nächster Artikel Modemythen: 5 Stilirrtümer, die Sie vermeiden sollten