Die besten Mietwagen-Programme

© Shutterstock

Es gibt unzählige Mietwagen-Anbieter. Aber nur wirklich große Vermietungen bieten auch Loyalitätsprogramme an, bei denen man – wie bei Airlines – Bonuspunkte sammeln und Statusvorteile genießen kann. Die drei besten Mietwagen-Programme kennen wir: Die Rede ist von den Sixt Cards, dem Europcar Privilege Programm und dem Avis Preferred Programm. Wir zeigen die Vorteile im Überblick…

Sxit Cards

© PR / Sixt

Die besten Mietwagen-Programme: Sixt Cards

Genau genommen gibt es acht verschiedene Sixt Cards – aber nur sieben davon kann man mit Hilfe von einer bestimmten Menge an Anmietungen erreichen. Der höchste Status, die Sixt Diamonds Card, wird nur einem erlauchten Mieter-Kreis auf Empfehlung der Familie Sixt verliehen.

Das muss aber niemanden traurig stimmen, denn bereits mit dem „niedrigsten“ Status, der Express Sixt Card, genießt man als Kunde bei Sixt einige Vorteile: Beispielsweise schnellere und bequemere Anmietung. Auch das Sammeln von Prämienmeilen bei entsprechenden Partner-Airlines ist möglich.

Welche Sixt Cards es noch gibt und welche Statusvorteile der Inhaber jeweils genießt, lesen Sie hier im Überblick.


Die besten Mietwagen Programme Europcar Privlege Programm

© PR / Europcar

Die besten Mietwagen-Programme: Europcar Privilege Programm

Das Loyalitätsprogramm von Europcar, genannt Privilege, bietet vier verschiedene Status-Stufen: Bereits beim Einsteiger-Status, dem Privilege Club, erhalten Teilnehmer bereits nach der dritten Anmietung innerhalb eines Kalenderjahres gibt es ein kostenloses Wochenende für einen Kompaktklasse Wagen. Wer wiederum den höheren Status angehört, gibt es auch noch Geld-Gutscheine sowie – je nach Verfügbarkeit – Upgrades.

Weitere Treuevorteile wie garantierte Reservierung (auch bei Verspätung), schnellerer Service bei der Anmietung und zusätzliches Sammeln von Meilen bei Partner-Vielfliegerprogrammen sind ebenfalls bei jedem Status enthalten.

Welcher Status welche Vorteile beim Europcar Privlege Programm bietet, lesen Sie hier im Überblick.


Besten Mietwagen Programme Avis Preferred

© PR / Avis

Die besten Mietwagen-Programme: Avis Preferred

Ob für Einsteiger oder für Vielflieger: Die drei Stufen des Avis Preferred Programms decken jeden Kunden und dessen Mietverhalten ab. Dabei liegt ein entscheidender Unterschied gegenüber anderen Autovermietern darin, dass neben der Anzahl der Anmietungen auch die Ausgaben berücksichtigt werden.

Den Einsteiger-Status (Avis Preferred Status) erhalten die Mieter direkt mit der ersten Anmietung: Er bietet zwar keine nennenswerte Vorteile, aber interessante Gutscheine wie einen Wochenendgutschein für einen Wagen der mittleren Klasse (ein Mal pro Jahr). Vorteile genießt man ab dem Avis Preferred Plus Status, wie zum Beispiel kostenlosen Zusatzfahrer oder ein einfaches Upgrade in der Fahrzeugklasse (je nach Verfügbarkeit).

Über die einzelnen Statusvorteile von Avis Preferred im Detail lesen Sie hier im Überblick.


Vorheriger Artikel Schneller durch die Sicherheitskontrolle: Fünf Tipps Nächster Artikel Flugmythen im Check: Stimmt's oder stimmt's nicht?