Meilen sammeln fuer Anfaenger

Meilen sammeln für Anfänger: Die besten Tipps zum Einstieg

© Shutterstock

24. Juli 2017 – Lohnt es sich Meilen zu sammeln, auch wenn man nicht jede Woche unterwegs ist? Für viele Reisende wirkt alles rund um das Thema Meilen und Punkte wie eine Wissenschaft für sich. Dabei bedarf es zunächst einmal ein wenig Grundwissen, so dass Meilen sammeln für Anfänger gar nicht mehr so schwer wird. Wir geben einführende Basis-Tipps zum Einstieg.

Meilen sammeln für Anfänger: Warum sollte ich Meilen sammeln?

Versierte Vielreisende wissen: Die gute alte Zeit des problemlosen Meilensammelns ist vorbei. Früher galt die Regel: Für jede geflogene Meile wird eine Meile auf dem Konto gutgeschrieben. Das ist heute anders. Klingt ja auch logisch. Heute ist das weitaus komplizierter – dem Konkurrenzdruck im Luftverkehr sei Dank. Vielflieger müssen kreativer werden, um viele Meilen auf einmal zu sammeln. Und das hat manchmal gar nichts mit Fliegen zu tun.

Warum es sich dennoch lohnt, Meilen zu sammeln und was es dabei alles zu beachten gilt, verraten wir Ihnen unter dem Link ausführlich.

Meilen sammeln für Anfänger: Wie genau sammle ich Meilen & Punkte?

Wer sich dafür entscheidet, Meilen zu sammeln, der muss vor allem eines wissen: Um so viele Meilen wie möglich zu sammeln, muss man bereit sein, Preise zu vergleichen und passende Deals im Auge zu behalten. Unabhängig vom Fliegen, gibt es aber auch mittlerweile allerlei Möglichkeiten, am Boden Meilen zu sammeln –  ganzohne abzuheben. Hier spielen Kreditkarten für Vielflieger ebenso eine große Rolle, wie Zeitungsabonnements, Hotelübernachtungen oder Mietwagen-Programme.

Auf welchen Wegen Sie Meilen & Punkte sammeln können, verraten wir Ihnen hier.


Meilen sammeln für Anfänger: Was bringen mir Kreditkarten auf Reisen?

Jeder Vielreisende besitzt eine gute Kreditkarte für seine Auslandsreise. Denn die Vorteile liegen auf der Hand: Mit der passende Kreditkarte kann man nicht nur kostenfrei Bargeld im Ausland abheben, sondern genießt auch Zusatzleistungen wie Versicherungen für die Auslandsreise oder den Mietwagen.

Doch einige Kreditkarten haben noch weitere Vorteile: Mit ihnen lassen sich, wie bereits angemerkt, wertvolle Meilen sammeln: Wer mit diesen besonderen Kreditkarten für Vielflieger bezahlt, kann seine Meilen teilweise 1:1 in Prämien- oder Statusmeilen umwandeln.

Alle Infos und Hintergründe rund um das Thema Kreditkarten auf Reisen haben wir hier für Sie aufgeführt.


Meilen sammeln für Anfänger: Was bringen einem die Miles & More Meilenschnäppchen

Wer viel beim Lufthansa-Bonusprogramm Miles & More sammelt, der darf eine Sache am 1. Tag des Monats nicht verpassen: Die aktuellen Miles & More Meilenschnäppchen checken. Denn: Dabei handelt es sich um von Miles & More monatlich neu angebotene Prämienflüge in der Economy oder Business Class. Es gibt wenig Möglichkeiten mit Miles & More Meilen einen höheren Gegenwert zu erzielen.

Alle offenen Fragen und die Konditionen der Miles & More Meilenschnäppchen klären wir hier.


Meilen sammeln für Anfänger: Wie kommt man an den Star Alliance Gold Status?

Nun sammeln Sie bereits fleißig seit einiger Zeit Ihre Meilen, haben vielleicht bereits einen Status – wie den Frequent Traveller Status bei Miles & More – erreicht und fragen sich jetzt: Wie kommt man eigentlich an die heiß begehrte Star Alliance Gold Card? Immerhin genießt man als derartiger Status-Inhaber jede Menge Vorteile. Nun – viele Wege führen nach Rom, pardon!, zu dem Star Alliance Gold Status, doch die einen sind steiniger als die anderen.

Die besten Optionen, wie man an den Star Alliance Gold Status kommt, haben wir hier für Sie aufgeführt.


Vorheriger Artikel Meilen sammeln für Anfänger: Wie kommt man an den Star All ... Nächster Artikel Meilen sammeln für Anfänger: Miles & More Meilenschnäppch ...