Barcelona

Barcelona im Farbenrausch

© Photo by Ferran Fusalba Roselló on Unsplash

Barcelona geizt nicht mit seinen Reizen: Beeindruckende Meisterwerke der Architektur des weltberühmten Gaudí, der Charme der alten Marktstraßen des 19. Jahrhunderts und ein Sandstrand, der Erholung und Party gleichermaßen bietet. Barcelona hat für jeden Geschmack etwas dabei, und oft das Beste. Das Licht in der Stadt ist besonders, es bringt die Farben zum Leuchten und lädt ein zum Verweilen und Staunen. Tauchen Sie ein in das bunte Katalonien.

Barcelona

© Pixabay.com

Natur küsst Architektur

Farben, Formen und Texturen verschmelzen zu einem gewaltigen Gesamtkunstwerk des spanischen Architektur-Genies Antoni Gaudí im Park Güell. Der Industrielle Eusebi Güell beauftragte Gaudí 1890, eine Stadt der Gärten und Häuser zu schaffen, wo Natur und Kultur in symbiotischer Weise miteinander existieren. Hier, in Gaudís zweitgrößtem Projekt in Barcelona, neben der unvollständig gebliebenen Sagrada Familia, kann man wunderbar entspannen, berühren, erklimmen und sich in Gaudís farbenprächtige Welt entführen lassen.

Tipp: Tickets können bereits drei Monate vor dem Besuch online auf der Seite des Parks gekauft werden.

Barcelona

© Photo by Cel Lisboa on Unsplash

Großmutters Geheimnis

Barcelona ist bekannt für sein Essen. Paella, Tapas und Aioli haben es längst in die internationalen Küchen geschafft, und auch in Barcelona findet man immer noch vielerorts ausgezeichnete Paellas, wobei über die genauen Zutaten gestritten wird, wie in Süditalien um die Pastasauce. Das wahre Geheimnis der katalonischen Küche ist allerdings die Zeit, die in die Zubereitung und das Essen selbst investiert wird.

Starten Sie entspannt in den Tag bei einem Frühstück im Brunch and Cake. Alles von Hand gemacht, mit besten Zutaten und eben mit viel Zeit – so arbeitet hier das junge Team um Manex Susaeta. In seinem wunderschönen Café-Laden, in Holz und Weiß gehalten, genießt man die Früchte dieser Arbeit: Müslis, Salate und Pancakes, beste Zutaten aus der Region in neuen Kreationen und in den kräftigsten Farben. Und ja, sie schmecken genau so lecker, wie sie aussehen.

Die Ramblas bei Nacht

Die Ramblas gehören zu Barcelona, wie das Salz zum Ei. Auch wenn sie dieser Tage meist mit Kitsch angefüllt und von Besuchern überlaufen sind, lohnt sich dennoch ein Besuch in den frühen Abendstunden, wenn die Straßenlaternen alles in warme Gelbtöne tauchen und die Cafés und Restaurants so richtig zum Leben erwachen. Wer nach dem Abendessen in einem der vielen Restaurants in der Gegend noch Platz für etwas Süßes hat, dem sei ein Abstecher in die Seitenstraßen zum Schokoladencafé Petritxol Xocoa empfohlen. Nein, empfohlen wird in Barcelona nicht – ein Besuch bei Petritxol Xocoa ist ein absolutes Muss. Satt gibt es nicht und Schokolade geht immer. Bestellen Sie Churros und heiße Schokolade, mit denen lassen sich die Ramblas bei Nacht dreifach so gut entlang schlendern.

Barcelona

© Pixabay.com

Blaue Wellen, blauer Himmel

Nach einer durchtanzten Nacht in einem der vielen Clubs, wie etwa dem Sala Apolo oder dem Sidecar, ist ein Tag am Strand genau das Richtige, um sich zu erholen und Sonne zu tanken. Es gibt mehrere Strandabschnitte in Barcelona. Ob Sehnsucht nach Ruhe, Lust auf Musik und Drinks oder Spaß am Wassersport – an den verschiedenen Stränden von Barcelona findet man alles. Das türkisblaue Meer lädt in den Sommermonaten zum Schwimmen ein und viele Hotels der Stadt liegen hier am Strand und verbinden das Beste aus zwei Welten. Wie Kurt Tucholsky vom Ideal träumte – vorn die Ostsee, hinten die Friedrichstraße – Barcelona bietet genau das.

Geld sparen beim Buchen

Wenn Sie Barcelona in seiner Vielfalt erleben, dafür aber nicht zu tief in die Tasche greifen wollen, empfiehlt es sich, bei Anbietern von Pauschalreisen nach günstigen Angeboten zu suchen. Sind Sie der spontane Typ, oder können Sie lange im Voraus planen und sind zeitlich flexibel? Oft gibt es passende Angebote, die Sie schneller als gedacht ans Ziel bringen. Zum Beispiel bietet ab-ins-blaue.de viele Möglichkeiten, gezielt nach verschiedenen Kriterien für Ihre Reise zu suchen. Wählen Sie aus, ob Sie am Meer oder in der Stadt wohnen wollen, mit Kindern reisen, oder Wellness- und Sportangebote nutzen. Nach Wunsch können Sie sich online auch ein persönliches Angebot für Ihren Traumurlaub erstellen lassen. So finden Sie im Handumdrehen eine passende Unterkunft samt Flug für Sie und Ihre Lieben, sodass Sie sich vor Ort um nichts kümmern müssen und ganz in Barcelonas leichtes Lebensgefühl eintauchen können.


Vorheriger Artikel LA VILLA: Tagen mit Traumblick Nächster Artikel Reise Apps: Die besten Downloads für die nächste Reise