Blacklane Ralf Echtler

Daimler Manager Ralf Echtler wechselt zu Blacklane

© Blacklane

Der globale Limousinen-Fahrdienst Blacklane stellt den früheren Daimler Financial Services AG Manager Ralf Echtler als Chief Operating / Chief Financial Officer an. Echtler leitet zuvor den Geschäftsbereich Ride4Hire bei Daimler Financial Services. Nun wird er die Bereiche Customer Care, Partner Management, Finanzen, Controlling und die Rechtsabteilung leiten.

 “In meiner vorigen Position hatte ich Gelegenheit, Blacklane aus unmittelbarer Nähe zu beobachten und das dynamische Wachstum des Unternehmens sowie den weltweiten Ausbau wertvoller Branchenkooperationen zu verfolgen”, erklärt Ralf Echtler. „Ich freue mich sehr, jetzt mitten drin sein zu können und das globale Wachstum von Blacklane und die weitere Skalierung der Services operativ zu begleiten.“

Der Werdegang von Ralf Echtler

Elf Jahre lang war Ralf Echtler für Daimler in Deutschland, den USA und Asian tätig. Hier hatte er verschiedene Führungspositionen in den Bereichen Finanzen und Controlling, internationale Strategie und Business Development sowie im Investor Relations inne. Zu seinem einstigen Geschäftsbereich Ride4Hire gehören unter anderem mytaxi sowie Minderheitsbeteiligungen an Blacklane und Flixbus gehören. Das Unternehmen hat bei Blacklane zwei Finanzierungsrunden angeführt, die letzte im August 2016. Zudem war Ralf Echtler zuvor im Beirat von Blacklane.

Blacklane gibt sich zufrieden

 “Ralf war als Experte für innovative Mobilität und Automobilwirtschaft ein großer Mehrwert für unseren Beirat“, sagt Jens Wohltorf, CEO und Mitgründer des Limousinen-Fahrservice. „Dank seiner Branchenkenntnisse und Managementerfahrung werden wir unseren Service für Kunden und Fahrer noch weiter verbessern, sowohl auf der Straße als auch im Kundenservice.“

Und auch im Daimler-Konzern gratuliert man dem einstigen Berliner Startup für die Wahl von Ralf Echtler: “Mit Ralf Echtler gewinnt Blacklane einen Experten für Kundenbedürfnisse im hochqualitativen Mobilitätssegment sowie eine starke Führungskraft“, erklärt Klaus Entenmann, Vorstandsvorsitzender der Daimler Financial Services AG. „Wir danken Herrn Echtler für seine wertvollen Leistungen bei Daimler Financial Services. Wir wünschen ihm alles Gute und freuen uns darauf, mit ihm zwar in neuer Rolle aber weiterhin eng zusammenarbeiten zu dürfen.“


Vorheriger Artikel United: Passagiere von Billgtickets dürfen Gepäckfächer n ... Nächster Artikel Lufthansa: Keine kostenfreien Zeitungen und Zeitschriften me ...